Schläp­fer kam 2009 nach Düsseldorf

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Kultur -

Wer­de­gang Schläp­fer wur­de 1959 in ei­ne Schwei­zer Bau­ern­fa­mi­lie ge­bo­ren, lern­te Gei­ge, Eis­kunst­lauf und be­gann mit 15 zu tan­zen. Nach sei­ner Tän­zer­kar­rie­re ar­bei­te­te er als Cho­reo­graf in Bern und Mainz. 2009 wech­sel­te er nach Düsseldorf. Im Som­mer geht er nach Wien.

Kar­ten Am 10. Ja­nu­ar hat der Bal­lett­abend „b.42“in Duis­burg Pre­mie­re. Ter­mi­ne und Kar­ten: www.bal­lett­am­rhein.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.