Ein be­son­de­res Ge­schenk an die „Weg­ge­fähr­ten“

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Hückeswage­n -

HÜCKESWAGE­N (büba) Mit solch ei­nem Weih­nachts­ge­schenk hat­te die Ho­s­piz­grup­pe Hückeswage­n nicht ge­rech­net. Stif­te­te doch die Dia­ko­nie­sta­ti­on den „Weg­ge­fähr­ten“zum Jah­res­en­de 500 Eu­ro. Da­zu teilt Ju­dith Han­ke, Schrift­füh­re­rin der „Weg­ge­fähr­ten“mit: „Die Ho­s­piz­grup­pe und die Dia­ko­nie­sta­ti­on pfle­gen ei­ne gu­te Zu­sam­men­ar­beit, wenn es um die Pfle­ge, Be­treu­ung und Be­glei­tung schwer­kran­ker Men­schen in Hückeswage­n geht.“Ge­mein­sam und im stän­di­gen Aus­tausch wer­de die best­mög­li­che Be­glei­tung in der letz­ten Le­bens­pha­se zu Hau­se si­cher­ge­stellt.

Zum 20-jäh­ri­gen Be­ste­hen der Ho­s­piz­grup­pe in 2019 hat­te sich die Dia­ko­nie­sta­ti­on ein be­son­de­res Ge­schenk aus­ge­dacht. Bei der Weih­nachts­fei­er für die Kun­den und An­ge­hö­ri­gen wur­den Spen­den ge­sam­melt, so dass ein Be­trag von 500 Eu­ro zu­sam­men­ge­kom­men war. Tan­ja Wa­gner, Ko­or­di­na­to­rin der Ho­s­piz­grup­pe, nahm die Spen­de er­freut ent­ge­gen und be­dank­te sich im Na­men der Eh­ren­amt­ler. „Trotz teil­wei­ser Fi­nan­zie­rung durch die Kran­ken­kas­sen blei­ben im Lau­fe des Jah­res im­mer wie­der Kos­ten für in­ter­ne Ver­an­stal­tun­gen üb­rig, die dann mit Spen­den­geld fi­nan­ziert wer­den kön­nen“, er­läu­ter­te Ju­dith Han­ke.

Auch im neu­en Jahr fin­det wie­der ein Vor­be­rei­tungs­kur­sus für die Ho­s­piz­ar­beit statt. Dar­an teil­neh­men kön­nen al­le In­ter­es­sier­ten, die die „Weg­ge­fähr­ten“in ih­rer eh­ren­amt­li­chen und wich­ti­gen Ar­beit un­ter­stüt­zen möch­ten. Zu die­sem Kur­sus fin­det am Sams­tag, 18. Ja­nu­ar, 18 Uhr, in den Räu­men der Ho­s­piz­grup­pe, Goe­the­s­tra­ße 8, ei­ne In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung statt. Ko­or­di­na­to­rin Tan­ja Wa­gner be­ant­wor­tet Fra­gen und er­läu­tert den Ablauf des Kur­ses.

Die­ser ist kos­ten­frei und ver­pflich­tet die Teil­neh­mer nicht zur an­schlie­ßen­den Mit­ar­beit in der Ho­s­piz­grup­pe Hückeswage­n. Der Ba­sis­kur­sus be­ginnt am 6. März und en­det am

5. Ju­ni, nach der Som­mer­pau­se folgt der Auf­bau­kur­sus vom 31. Au­gust bis

9. Ok­to­ber.

An­mel­dung/In­fo un­ter

Tel. 02192 9334858 (Ho­s­piz­grup­pe).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.