Mer­kel ver­spricht mehr Geld für EU-Kri­sen­hil­fe

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Vorderseit­e -

BER­LIN/BRÜS­SEL (dpa) Im Kampf ge­gen die Co­ro­na-Wirt­schafts­kri­se hat Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel ein eu­ro­päi­sches Kon­junk­tur­pro­gramm vor­ge­schla­gen. Da­für ver­sprach sie am Don­ners­tag auch mehr Geld aus Deutsch­land. Bei ei­nem Vi­deo­gip­fel be­riet die Kanz­le­rin mit den EUStaats­und Re­gie­rungs­chefs über mög­li­che Kri­sen­hil­fen. So­ge­nann­ten Co­ro­na-Bonds er­teil­te Mer­kel noch­mals ei­ne Ab­sa­ge. Ver­ein­bart ist be­reits ein Pa­ket auf eu­ro­päi­scher Ebe­ne mit Kre­dit­hil­fen von bis zu 540 Mil­li­ar­den Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.