Ge­tö­te­ter auf Geh­weg in Dort­mund ent­deckt

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Nordrhein-westfalen -

DORT­MUND (dpa) Im Fall ei­nes ge­tö­te­ten 41-Jäh­ri­gen, der auf ei­nem Geh­weg in Dort­mund ge­fun­den wor­den ist, ist der Tä­ter wei­ter auf der Flucht. Der­zeit ge­be es noch kei­ne kon­kre­ten Tä­ter­hin­wei­se, sag­te ei­ne Spre­che­rin der Staats­an­walt­schaft. Der Mann war in der Nacht zu Sams­tag in der In­nen­stadt ent­deckt wor­den. Er starb trotz zeit­na­her Alar­mie­rung des Ret­tungs­diens­tes vor Ort. Ei­ne Mord­kom­mis­si­on er­mit­telt. Die Po­li­zei hofft auf Hin­wei­se aus der Be­völ­ke­rung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.