Im­mer mehr Ehe­schlie­ßun­gen

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Wermelskir­chen -

Ehe­schlie­ßung Seit An­fang der 1990er Jah­re bis in die 2000er Jah­re hin­ein sank die Zahl der Ehe­schlie­ßun­gen bun­des­weit kon­ti­nu­ier­lich auf den bis­he­ri­gen Tiefst-Stand im Jahr 2008 mit 373.055 Hoch­zei­ten. Seit­dem stieg die Zahl wie­der deut­lich: 2019 wa­ren es schon wie­der 416.340 Ehe­schlie­ßun­gen.

Schei­dun­gen Um­ge­kehrt sank die Zahl der Schei­dun­gen seit Be­ginn der 2000er Jah­re, als sie in meh­re­ren Jah­ren in Fol­ge bei mehr als 200.000 la­gen. 2018 wur­den 148.066 Ehen in Deutsch­land wie­der ge­schie­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.