Kein Service mehr für die Se­nio­ren?

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Vorderseit­e - VON JOA­CHIM RÜTTGEN

Wer­ner Al­len­dorf, Vor­sit­zen­der des Se­nio­ren­bei­rats, kri­ti­siert den Service der Kran­ken­kas­se und die Pfle­ge­be­ra­tung.

HÜCKESWAGE­N Ei­ne Mit­glie­der­ver­samm­lung un­ter Co­ro­na-Be­din­gun­gen ab­zu­hal­ten, ist nicht ganz so einfach. Der He­ge­ring Hückeswage­n ver­sucht es trotz­dem, auch weil laut Sat­zung ei­ne Ver­samm­lung in die­sem Jahr noch zwin­gend er­for­der­lich ist, heißt es in der Ein­la­dung zu der Ver­samm­lung. „Sie wird aber in stark ver­kürz­ter Form statt­fin­den. Die Ob­leu­te wer­den ge­be­ten, ih­re Be­rich­te schrift­lich ab­zu­ge­ben, da­mit sie der Nie­der­schrift bei­ge­fügt wer­den kön­nen. Das glei­che gilt für den Jah­res­be­richt des He­ge­ge­mein­schafts­lei­ters“, kün­digt der Lei­ter des He­ge­rings, Jo­han­nes Mei­er-Fran­ken­feld, an.

Die Ver­samm­lung fin­det statt am Frei­tag, 30. Ok­to­ber, 19.30 Uhr, im Saal des Kol­ping­hau­ses. Die Ver­samm­lung wur­de durch das Ord­nungs­amt der Stadt Hückeswage­n ge­neh­migt. Die Mit­glie­der wer­den in der Ein­la­dung dar­auf hin­ge­wie­sen, dass es auf­grund der Co­ro­na-Pan­de­mie auch auch zu ei­ner kurz­fris­ti­gen Ab­sa­ge der Ver­samm­lung kom­men kann. Auf je­den Fall wer­den ge­eig­ne­te Vor­keh­run­gen zur Hy­gie­ne, zum Zu­tritt, zum Ab­stand und zur Pflicht ei­ner Mund-Na­se-Be­de­ckung au­ßer­halb des Sitz­plat­zes ge­trof­fen. Die Ver­samm­lung ist nicht mit ei­ner Tro­phä­en­schau ver­bun­den.

Auf der Ta­ges­ord­nung der Mit­glie­der­ver­samm­lung ste­hen un­ter an­de­rem der Jah­res­be­richt des He­ge­ring­lei­ters, die Fest­set­zung des He­ge­ring­bei­tra­ges für 2020 und die Ent­las­tung des Vor­stan­des. Teil­neh­mer an der Ver­an­stal­tung müs­sen ih­re Adres­se mit Te­le­fon­num­mer im Teil­neh­mer­buch hin­ter­las­sen.

Fr. 30. Ok­to­ber, 19.30 Uhr, Saal Kol­ping­haus.

FOTO: MOLL (AR­CHIV)

Jo­han­nes Mei­er-Fran­ken­feld lei­tet den He­ge­ring.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.