Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald

Za­bel fährt bei Gi­ro auf Rang fünf

- Peter Sagan · Arnaud Démare · Rimini · Rick Zabel · Nico Denz

RI­MI­NI (dpa) Sprin­ter Arn­aud Dé­ma­re do­mi­niert auch in der zwei­ten Wo­che den Gi­ro d‘Ita­lia der Rad­pro­fis. Der Fran­zo­se ge­wann am Mitt­woch nach 182 weit­ge­hend fla­chen Ki­lo­me­tern von Sant‘ El­pidio nach Ri­mi­ni sou­ve­rän im Schluss­sprint und dis­tan­zier­te Vor­ta­ges­sie­ger Pe­ter Sa­gan und Al­va­ro Ho­deg. Für Dé­ma­re war es auf der elf­ten Etap­pe, die an der Adria ent­lang führ­te, be­reits der vier­te Etap­pen­sieg bei die­sem Gi­ro. Als bes­ter Deut­scher be­leg­te Rick Za­bel den fünf­ten Platz, di­rekt hin­ter ihm lan­de­te Ni­co Denz auf dem sechs­ten Rang.

Newspapers in German

Newspapers from Germany