Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald

Auf 1,3 Ki­lo­me­tern wird Frost­schutz ein­ge­baut

Die Sa­nie­rung der B 483 geht wei­ter – nächs­te Wo­che wird zwi­schen Reins­bach und Lin­de asphal­tiert.

-

(büba) Es hat­te den An­schein, als wür­de sich auf der Groß­bau­stel­le zwi­schen Reins­bach und Lin­de nichts mehr tun. Das je­den­falls ver­mu­te­te ein Hü­ckes­wa­ge­ner im Ge­spräch mit un­se­rer Redaktion. Doch das Ge­gen­teil ist der Fall: „Die Ar­bei­ten an der B 483 wur­den durch­gän­gig fort­ge­setzt, ei­ne Un­ter­bre­chung in der ver­gan­ge­nen Wo­che hat es nicht ge­ge­ben“, ver­si­chert Hen­ri­ke Lan­gen, Spre­che­rin des Lan­des­be­triebs Stra­ßen NRW auf An­fra­ge. Da das Bau­feld mit ei­ner Län­ge von zir­ka 1,3 Ki­lo­me­ter recht lang sei, kön­ne es sein, dass die Ar­bei­ten für die An­woh­ner in den hin­te­ren Be­rei­chen nicht im­mer ein­seh­bar wa­ren.

Seit An­fang Ju­li wird die Bun­des­stra­ße Rich­tung Radevormwa­ld auf­wän­dig sa­niert. Der ers­te Bau­ab­schnitt zwi­schen der Ein­mün­dung

Wüs­te und Lin­de ist in­zwi­schen fer­tig­ge­stellt, ak­tu­ell geht es zwi­schen Buch­holz /Wüs­te und der Ein­mün­dung Reins­bach wei­ter.

In die­sem Be­reich wur­de laut Hen­ri­ke Lan­gen im Un­ter­grund in wei­ten Be­rei­chen ei­ne nicht trag­fä­hi­ge bzw. nicht ge­eig­ne­te Pack­la­ge aus Kies, Sand und gro­ßen St­ei­nen an­ge­trof­fen, die durch Bag­ger ab­ge­tra­gen wer­den muss­te. Über­haupt tra­fen die Ar­bei­ter schon mehr­fach auf här­te­re Schich­ten, die bei den Boh­run­gen im Vor­feld nicht ent­deckt wor­den wa­ren, teilt Jo­han­nes Sz­mais vom Lan­des­be­trieb mit. Im­mer­hin wur­den die­se Ar­bei­ten am Frei­tag ab­ge­schlos­sen. Seit Be­ginn die­ser Wo­che wird die Frost­schutz­schicht ein­ge­baut, für nächs­te Wo­che ist die As­phal­tie­rung die­ses Be­reichs vor­ge­se­hen. Da­nach soll dort der Rad-/Geh­weg er­neu­ert wer­den.

 ?? FO­TO: STE­PHAN BÜLLESBACH ?? Im Be­reich der Ein­mün­dung Reins­bach hat jetzt der Ein­bau des Frost­schut­zes be­gon­nen. Nächs­te Wo­che wird asphal­tiert.
FO­TO: STE­PHAN BÜLLESBACH Im Be­reich der Ein­mün­dung Reins­bach hat jetzt der Ein­bau des Frost­schut­zes be­gon­nen. Nächs­te Wo­che wird asphal­tiert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany