Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald

Trick­be­trü­ger sind ver­stärkt in der Re­gi­on ak­tiv

-

ENNEPE-RUHR (s-g) Die Po­li­zei im Ennepe-Ruhr-Kreis warnt vor Trick­be­trü­gern, die in der Re­gi­on wie­der ver­stärkt ver­su­chen, Men­schen am Te­le­fon aus­zu­trick­sen. 25 Ver­su­che die­ser Art ver­zeich­nen die Be­am­ten in den ver­gan­ge­nen Ta­gen. Die so­wohl männ­li­chen als auch weib­li­chen An­ru­fer ga­ben sich zu­meist als Po­li­zei­be­am­te aus. Sie be­rich­te­ten von fest­ge­nom­me­nen Ein­bre­chern, die die Adres­se der An­ge­ru­fe­nen mit sich führ­ten. Im wei­te­ren Ge­spräch warn­ten sie da­vor, Bar­geld im Haus auf­zu­be­wah­ren und er­kun­dig­ten sich so auch nach den Ver­mö­gens­ver­hält­nis­sen. Nach bis­he­ri­gen Er­kennt­nis­sen re­agier­ten al­le An­ge­ru­fe­nen rich­tig und be­en­de­ten das Ge­spräch, oh­ne per­sön­li­che An­ga­ben ge­macht zu ha­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany