Sprit­fres­ser?

SUVs

Bergische Morgenpost Wermelskirchen - - SPORT -

Zu „Zahl neu­er SUVs seit 2013 ver­dop­pelt“(RP vom 22. Ok­to­ber): Ich ver­ste­he gar nicht, war­um ein SUV als „sprit­fres­sen­der GroßPkw“ein­ge­stuft wird. Mein der­zei­ti­ger SUV mit zwei Li­ter Mo­tor braucht bei den vie­len Ge­schwin­dig­keits­be­gren­zun­gen in NRW gera­de mal 6,9 l/100 km und da­mit rund 30 Pro­zent we­ni­ger Ben­zin als mein vor­he­ri­ger Pkw mit ver­gleich­ba­rer Mo­tor­leis­tung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.