St. Mar­tin füllt Zug­stre­cke in der In­nen­stadt

Bergische Morgenpost Wermelskirchen - - WERMELSKIRCHENER ANZEIGER -

(sng) Es wa­ren un­ge­zähl­te, aber be­stimmt über 1000 Teil­neh­mer, die sich am St. Mar­tins­zug des Stadt­mar­ke­ting­ver­eins „Wir in Wer­mels­kir­chen“(WiW) vom Schwa­nen­platz bis zum un­te­ren En­de der Carl-Le­ver­kus-Stra­ße be­tei­lig­ten. Un­ter­halb des Na­tur­weih­nachts­baums am statt­li­chen Feu­er, das un­ter den wach­sa­men Au­gen der Wer­mels­kir­che­ner Feu­er­wehr lo­der­te, hat­ten die Or­ga­ni­sa­to­ren al­le Mü­he die Teil­neh­mer­men­ge auf den Platz zu krie­gen. WiW-Ge­schäfts­füh­rer An­dré Fro­wein for­der­te via Laut­spre­cher wie­der­holt da­zu auf, doch bis auf die Obe­re Rem­schei­der Stra­ße durch­zu­rü­cken, da­mit auch die Teil­neh­mer, die am En­de des Zu­ges ein­tru­del­ten, ei­nen Platz fan­den.

Bei tro­cke­nem Wet­ter und für die Jah­res­zeit an­ge­neh­men zehn Grad Cel­si­us folg­ten die Zug­teil­neh­mer vom Schwa­nen­platz über Eich und Köl­ner Stra­ße dem St. Mar­tin mit ro­tem Um­hang und gol­de­nem Helm: In die­se Rol­le schlüpf­te wie­der Hans-Ge­org Le­ße­nich mit sei­nem 14 Jah­re al­ten, eng­lisch-iri­schen Voll- blü­ter-Wal­lach „Pa­mu­kan“. Mu­si­ka­lisch be­glei­te­ten das Blas­or­ches­ter Da­b­ring­hau­sen am An­fang und der Po­sau­nen­chor der Evan­ge­li­schen Stadt­kir­che am En­de den Zug. An der Spit­ze sorg­te Be­zirks­po­li­zist Frank Prey­er für ei­nen si­che­ren Weg über die Stra­ße, WiW-Hel­fer so­wie sechs Kräf­te des Ju­gend­rot­kreu­zes und vier der Deut­schen Ro­ten Kreuz-Be­reit­schaft Wer­mels­kir­chen sorg­ten für Un­ter­stüt­zung. Der ver­kehrs­tech­nisch schwie­rigs­te Punkt an der Ecke Da­b­ring­hau­se­ner Stra­ße / Eich konn­te der Zug pro­blem­los pas­sie­ren - da muss­ten die Au­to­fah­rer selbst zur hek­ti­schen Fei­er­abend­ver­kehrs­zeit ein­mal war­ten kön­nen.

Nach der Mar­tins­ge­schich­te mit Man­tel­tei­lung gab es für die Kin­der ei­ne be­son­de­re Freu­de: ei­nen Gra­tis-Weck­mann, den WiW dank Spen­den aus Händ­ler­krei­sen kos­ten­los aus­ge­ben konn­te. WiW for­dert da­zu auf, die Mar­tins­la­ter­nen nicht aus­zu­mus­tern, son­dern für ei­ne wei­te­re Nut­zung beim Ni­ko­lau­s­um­zug am 8. De­zem­ber auf­zu­he­ben.

FO­TO: JÜR­GEN MOLL

Als der An­fang des Zu­ges am Fu­ße der Köl­ner Stra­ße an­ge­kom­men war, be­fand sich das En­de noch auf Hö­he der Gast­stät­te „Cen­tra­le“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.