Bun­des­weit gibt es fast 1500 Be­ra­tungs­stel­len

Bergische Morgenpost Wermelskirchen - - VORDERSEITE -

Ver­brei­tung

Im Jahr 2017 gab es nach An­ga­ben des Sta­tis­ti­schen Bun­des­am­tes 1440 Schuld­ner­be­ra­tungs­stel­len, da­von 288 in NRW. Et­wa 650.000 Men­schen lie­ßen sich (Stand 2015) be­ra­ten. Im Durch­schnitt hat­ten sie 34.400 Eu­ro Schul­den.

An­spruch

Nur Ar­beits­lo­se, Hartz-IV- und So­zi­al­hil­fe-Emp­fän­ger be­kom­men laut Ge­setz ei­ne kos­ten­lo­se Be­ra­tung. Die AG SBV for­dert, Men­schen in fi­nan­zi­el­ler Not – un­ab­hän­gig von ih­rem Ein­kom­men – kos­ten­los zu be­ra­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.