21 Fra­gen zu Wer­mels­kir­chen

Bergische Morgenpost Wermelskirchen - - WERMELSKIRCHENER ANZEIGER -

8. Wel­che Stra­ße in der In­nen­stadt wur­de in die­sem Jahr um­ge­stal­tet und war für ei­ni­ge Mo­na­te ei­ne Ein­bahn­stra­ße?

L) Tho­mas-Mann-Stra­ße S) Ber­li­ner Stra­ße T) Dell­mann­stra­ße

9. Es geht zeit­wei­se sehr laut zu in Wer­mels­kir­chen. Der Stadt­rat ver­ab­schie­de­te des­halb ei­nen For­de­rungs­ka­ta­log, um den Lärm­pe­gel zu sen­ken. Um wel­chen Lärm ging es da­bei?

C) Pro­duk­ti­ons­lärm in In­dus­trie­ge­bie­ten

N) zu lau­te Mu­sik bei Rock­kon­zer­ten

A) Mo­tor­rad­lärm

10. Lu­kas Ze­cher dreht ei­nen Wer­be­film über Wer­mels­kir­chen. Da­bei be­dient er sich ei­nes be­son­de­ren Ge­räts. Um wel­ches han­delt es sich?

M) Su­per-Weit­win­kel­ob­jek­tiv N) Droh­ne P) Mi­ni-Hub­schrau­ber

11. Die Kult­band „Jo­ke­box“gab En­de des Jah­res drei Ab­schieds­kon­zert in der Katt. Vor ins­ge­samt wie vie­len Zu­hö­rern trat die Band auf?

F) 300 Zu­hö­rern R) 950 Zu­hö­rern D)1100 Zu­hö­rern

12. Im Som­mer wur­de ein Ne­ben­ge­bäu­de des Wer­mels­kir­che­ner Kran­ken­hau­ses ab­ge­ris­sen. Was hat es über Jah­re be­her­bergt?

I) das Schwes­tern­wohn­heim E) die Groß­kü­che und Kan­ti­ne U) das Aus­bil­dungs­zen­trum für Pfle­ge­kräf­te

13. Der hei­ße und tro­cke­ne Som­mer be­scher­te dem Frei­bad vie­le Be­su­cher. Wie vie­le wa­ren es wäh­rend der Ba­de­sai­son 2018?

N) rund 30.000 M) rund 18.000 P) rund 24.000

14. Der Lo­ches-Platz wur­de ver­kauft. Wel­che zwei gro­ßen Su­per­märk­te 16. Der Mar­ke­ting­ver­ein WiW in­ves­tiert viel Geld in die Weih­nachts­be­leuch­tung. Wie vie­le LEDs leuch­ten in­zwi­schen in Wer­mels­kir­chen?

O) drei Mil­lio­nen I) 150.000

A) 200

17. Der Ab­lö­se­be­trag für Stell­plät­ze wur­de er­höht. Wer als Bau­herr kei­nen an­legt, muss zah­len. Wie viel?

A) 9720 Eu­ro U) 920 Eu­ro E) 19.000 Eu­ro

18. Die Po­li­tik emp­fahl für die Ent­sor­gung des Ver­pa­ckungs­mülls ein neu­es Sys­tem ab 2020. Um wel­ches han­delt es sich?

S) die Ab­ga­be des Mülls an ei­nem Wert­stoff­hof

W) gro­ße gel­be Con­tai­ner

T) ein Misch­sys­tem aus gel­ber Sack und gel­be Ton­ne

19. Wer­mels­kir­chen ist an ei­nem in­ter­kom­mu­na­len Ge­wer­be­ge­biet be­tei­ligt. Wie heißt es?

I) Gleis­drei­eck Ber­gisch Born A) Al­ter Bahn­hof Ber­gisch Born E) Drei-Städ­te-Ge­wer­be­hof

20. Das Eif­gen­sta­di­on wird um­ge­baut. Wel­che An­la­ge wird zwi­schen Groß­spiel­feld und dem ge­plan­ten Hal­len­bad an­ge­legt?

W) ei­ne Eis­bahn­bahn für Eis­ho­ckey und Eis­kunst­lauf

V) ei­ne An­la­ge für Leicht­ath­le­tik Z) ein Agi­li­ty-Par­cours für Hun­de

21. Der Re­gio­nal­ver­kehr Köln hat im Som­mer ei­nen be­son­de­ren Ser­vice für Rad­fah­rer, von dem auch Wer­mels­kir­che­ner pro­fi­tie­ren. Um wel­chen han­delt es sich?

O) ei­ne Rei­fen­re­pa­ra­tur­stel­le an der Tras­se

E) ei­nen Fahr­rad­bus

W) ein Rad­fah­rer-Ca­fé am Bus­bahn­hof

FO­TO: AR­CHIV

Blick auf die In­nen­stadt von Wer­mels­kir­chen mit der Stadt­kir­che und dem Gym­na­si­um. Der auf­merk­sa­me Le­ser dürf­te die meis­ten Fra­gen zu sei­ner Stadt leicht be­ant­wor­ten kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.