Eu­ro­pa muss sich trau­en

Bersenbrucker Kreisblatt - - DIALOG -

Zum Kom­men­tar „ Ar­muts­zeug­nis für die in­ter­na­tio­na­le Ge­mein­schaft“von Tho­mas Lud­wig mit Be­zug auf den Ar­ti­kel „ Atom­plä­ne hei­zen Kon­flikt am Golf an“(Aus­ga­be vom 16. Mai).

„[…] Tho­mas Lud­wig hat recht: ,Die USA ha­ben als Welt­po­li­zei aus­ge­dient; wo­bei die Fra­ge, ob sie die­ser Rol­le im ei­gent­li­chen Sinn je­mals tat­säch­lich ge­recht ge­wor­den sind, er­laubt sein muss. Oft ge­nug hat die ame­ri­ka­ni­sche Ein­mi­schung Kon­flik­te erst wei­ter an­ge­facht. [...] Und auch die pro­vo­zier­te Es­ka­la­ti­on mit dem Iran spricht nicht für Har­mo­nie­wil­len.‘ Ru­ha­ni hat nun mit Eu­ro­pa Ta­che­les ge­re­det: Es sol­le da­für sor­gen, dass sein Land wie­der Zu­gang zu den Öl- und Fi­nanz­märk­ten er­hält. An­sons­ten fah­re man die Uran­an­rei­che­rung wie­der hoch.

Und dann die Mal-Wie­der-Lau­heit ei­nes deut­schen Au­ßen­mi­nis­ters […], der dem Iran er­klärt, er sol­le sei­ne Ver­pflich­tun­gen ein­hal­ten – geht’s noch? Hei­ko Maas’ ira­ni­scher Kol­le­ge Sa­rif auf der Mün­che­ner Si­cher­heits­kon­fe­renz: ,Eu­ro­pa muss sich trau­en, ein nas­ses Fell zu be­kom­men, wenn es ge­gen den Strom des Uni­la­te­ra­lis­mus der USA schwim­men will‘. Wer sich ge­gen Ame­ri­kas Kriegs­dro­hung jetzt nichts traut, könn­te bald ei­nen Trump er­le­ben, der den Iran zum Na­to-Ver­tei­di­gungs­fall er­klärt. [...]“

Ha­rald Klau­sing Os­na­brück

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.