Vor­teil Schan­zer

Re­le­ga­ti­on: In­gol­stadt siegt 2:1 bei We­hen

Bersenbrucker Kreisblatt - - SPORT -

WIES­BA­DEN Da­rio Lez­ca­no hat dem FC In­gol­stadt gu­te Aus­sich­ten auf den Ver­bleib in der 2. Fuß­ball-Bun­des­li­ga ver­schafft und die Auf­stiegs­träu­me des SV We­hen Wies­ba­den fast schon zer­stört. Der Stür­mer trug im Re­le­ga­ti­ons­hin­spiel bei den Hes­sen zwei To­re zum 2:1-Sieg der Schan­zer bei. Wies­ba­den gibt der spä­te An­schluss­tref­fer durch Da­ni­el Ko­fi Kyer­eh wei­ter Hoff­nung.

Die Par­tie be­gann für den un­ter­klas­si­gen Her­aus­for­de­rer mit ei­nem Schock: Nach nur 35 Se­kun­den schob Lez­ca­no aus kur­zer Dis­tanz den Ball völ­lig frei­ste­hend zur frü­hen Füh­rung für den Fa­vo­ri­ten ins lan­ge Eck.

Die Haus­her­ren zeig­ten sich da­von un­be­ein­druckt, mach­ten Druck und lie­ßen den Zweit­li­gis­ten kaum zur Ent­fal­tung kom­men. Die Gäs­te, die ei­gent­lich als ein Auf­stiegs­an­wär­ter in die Sai­son ge­star­tet wa­ren, bo­ten in der Of­fen­si­ve 45 Mi­nu­ten lang ei­ne ent­täu­schen­de Vor­stel­lung.

Nach dem Wech­sel wur­de der Au­ßen­sei­ter beim ers­ten An­griff er­neut von den In­gol­städ­tern über­rum­pelt. We­hens Tor­wart Mar­kus Kol­ke Da­rio Lez­ca­no traf zwei­fach ließ ei­nen Schuss von Almog Co­hen ab­pral­len und hol­te den nach­set­zen­den Lez­ca­no von den Bei­nen. Der Ge­foul­te trat selbst an den Punkt und ver­wan­del­te flach ins Eck.

Mit zu­neh­men­der Spiel­zeit schwand für We­hen Wies­ba­den der Glau­be an ei­ne Wen­de. In­gol­stadt kon­trol­lier­te nun das Ge­sche­hen, muss­te in der Nach­spiel­zeit aber den­noch den An­schluss­tref­fer hin­neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.