Ver­an­stal­tung wohl bald in neu­em Rah­men

Bön­nig­heim Ei­ne vol­le Fest­hal­le gab es bei der 39. Fa­mi­li­en­fei­er mit Blu­men­schmuck-Eh­rung des OGV und der Eh­rung der Blut­spen­der. Von Susanne Yvet­te Wal­ter

Bietigheimer Zeitung - - Bönnigheim Und Umgebung -

Ei­ne Fa­mi­li­en­fei­er Num­mer 40 in die­sem Rah­men wird es vi­el­leicht nicht ge­ben. Der Zu­lauf bei der 39. Fa­mi­li­en­fei­er in der Tunr- und Fest­hal­le in Bön­nig­heim war zwar groß, den­noch deu­te­te Pe­ter All­men­din­ger, der Vor­sit­zen­de des Obst- und Gar­ten­bau­ver­eins (OGV) an, dass der Blu­men­schmuck­ab­schluss zu­künf­tig nicht mehr in der bis­he­ri­gen Form stattfnden soll – we­gen rück­läu­fi­ger Teil­neh­mer­zah­len.

Der Blu­men­schmuck­ab­schluss in Ver­bin­dung mit der Blut­spen­der­eh­rung ha­be nicht die er­hoff­ten Er­war­tun­gen er­reicht und: „Der Er­trag steht schon län­ger nicht mehr im rich­ti­gen Ver­hält­nis zum Auf­wand.“All­men­din­ger kün­dig­te da­her an, das The­ma mit Bür­ger­meis­ter Al­brecht Dau­tel be­spre­chen zu wol­len: „Es gibt ein­fach Grün­de, manch­mal mit lieb­ge­won­ne­nen Tra­di­tio­nen zu bre­chen und recht­zei­tig da­ge­gen­zu­steu­ern.“

All­men­din­ger nutz­te in seiner An­spra­che die Ge­le­gen­heit, über Er­eig­nis­se im zu­rück­lie­gen­den Jahr des OGV zu re­fe­rie­ren. Und er gab ei­nen Aus­blick, was im kom­men­den Jahr al­les lau­fen soll. Da­zu ge­hö­ren ei­ne Lehr­fahrt von 13. bis 16. Ju­ni ins Saar­land und nach Lu­xem­burg. We­gen der gu­ten Re­so­nanz soll es im März auch wie­der ei­nen Frau­en­schnitt­kurs ge­ben, „weil Frau­en oft an­de­re Fragen rund um den Gar­ten ha­ben als Männer“, meint All­men­din­ger. Bür­ger­meis­ter Dau­tel wit­zelt: „Nein da­bei han­delt es sich nicht um ei­nen Fri­sier­kurs für Frau­en oder ei­nen be­son­de­ren Fri­seur­ter­min für Frau­en.“Die­sem Kurs folgt dann der Som­mer­schnitt­kurs. Auch ver­schie­de­ne Vor­trä­ge soll es wie­der ge­ben: ei­nen En­de Mai oder An­fang Ju­ni, in dem es um die Ver­ar­bei­tung von La­ven­del und Kräu­tern geht. Maik Sar­t­ori­us vom Ap­fel­land will im Fe­bru­ar Wis­sens­wer­tes zum The­ma Ap­fel ver­mit­teln.

All­men­din­ger nut­ze den Abend auch, um noch ein­mal für ei­nen Bei­tritt in den Ver­ein zu wer­ben: „Der OGV setzt sich für den Er­halt un­se­rer Kul­tur­land­schaft ein. Er be­glei­tet die Orts­ver­schö­ne­rungs-Maß­nah­men, ist An­sprech­part­ner für Pfle­ge­maß­nah­men im Haus­gar­ten und hat auch ei­ne ge­sel­li­ge Sei­te. Mit ei­nem Jah­res­bei- trag von 9,50 Eu­ro sind Sie als Mit­glied da­bei und er­hal­ten au­to­ma­tisch die Ein­la­dung zu un­se­rem be­lieb­ten Back­haus­fest.

Vie­le Ge­win­ner

Im Zen­trum des Abends in der Fest­hal­le stand ne­ben der Eh­rung ver­dien­ter Blut­spen­der die Wür­di­gung der Blu­men­schmuck-Preis­trä­ger (sie­he In­fo­box) In zwei Rund­gän­gen hat die Be­wer­tungs­kom­mis­si­on mit Bir­git Pa­pen­dorf, der stell­ver­tre­ten­den Lei­te­rin des Fach­be­reichs Kul­tur, Hei­ke Häus­ser, Eber­hard Schmutz, Man­fred Häu­ßer und Pe­ter All­men­din­ger die an­ge­mel­de­ten Vor­gär­ten, Ein­fahr­ten, Bal­ko­ne und Ter­ras­sen ge­nau un­ter die Lu­pe ge­nom­men. Un­ter den 71 Ob­jek­ten gibt es 14 Eh­ren­prei­se, 10 ers­te Prei­se, 8 zwei­te Prei­se und 39 lo­ben­de An­er­ken­nun­gen. Zu den Eh­ren­prei­sen wur­den Bil­der der Ob­jek­te ge­zeigt. „Für den Wein­stock am Haus, die Kam­mer­ze, sind 24 Ge­bäu­de­ei­gen­tü­mer ver­merkt wor­den, weil uns der Er­halt der Kam­mer­ze als Ver­tre­ter ei­ner Wein­bau­ge­mein­de sehr am Her­zen liegt“, mach­te All­men­din­ger deut­lich. Ge­mein­sam über­rei­chen er und Bür­ger­meis­ter Dau­tel die Prei­se.

Wie in den Vor­jah­ren bot die Stadt­ka­pel­le Bön­nig­heim un­ter der Lei­tung von Rainer Falk mit Marsch und Co. so­wie ei­ner leich­ten Ou­ver­tü­re den mu­si­ka­li­schen Rah­men für die Fa­mi­li­en­fei­er. „Hei­ke‘s Tanz­grup­pe“aus Heil­bronn un­ter­hielt die Be­su­cher. Han­nes und der Bür­ger­meis­ter schau­ten eben­falls vor­bei und bo­ten als schwä­bi­sches Ka­ba­rett-Duo Un­ter­hal­tung im schwä­bi­schen Sin­ne. Als Schluss­bon­bon gab es Tanz­mu­sik für je­der­mann.

Fo­to: Richard Dan­nen­mann

Die Preis­trä­ger des Blu­men­schmuck­wett­be­werbs und ver­dien­te Blut­spen­der wer­den am Sams­tag­abend in Bön­nig­heim ge­ehrt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.