Be­rüch­tig­tes Ge­fäng­nis in New York wird ge­schlos­sen

Bietigheimer Zeitung - - In Die Blick Welt -

New York. Die be­rüch­tig­te Ge­fäng­nis­in­sel Ri­kers Is­land in New York soll ge­schlos­sen wer­den: Der Stadt­rat be­wil­lig­te ei­nen 8,7 Mil­li­ar­den Dol­lar (7,8 Mil­li­ar­den Eu­ro) teu­ren Plan, der vor­sieht, den rie­si­gen Ge­fäng­nis­kom­plex bis 2026 durch meh­rer klei­ne­re Haft­an­stal­ten zu er­set­zen. We­gen der über­al­ter­ten In­fra­struk­tur und häu­fi­ger Ge­walt for­dern Kri­mi­nal­wis­sen­schaft­ler seit Jah­ren die Schlie­ßung des Ge­fäng­nis­ses, in dem be­reits pro­mi­nen­te Häft­lin­ge wie der frü­he­re Chef des In­ter­na­tio­na­len Wäh­rungs­fonds, Do­mi­ni­que Strauss-Kahn, ein­sa­ßen.

Der Ge­fäng­nis­kom­plex Ri­kers Is­land vor der Sky­line von Man­hat­tan.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.