Au­tor Jür­gen Sei­bold in der Stor­chen­kel­ter

Bietigheimer Zeitung - - Bönnigheim -

Der Au­tor Jür­gen Sei­bold kommt am Di­ens­tag, 22. Ok­to­ber, um 19.30 Uhr in die Kirch­hei­mer Bü­che­rei in der Stor­chen­kel­ter. Sei­bold stellt sei­nen ak­tu­el­len Schwa­ben-Kri­mi „Lind­ner und der kla­re Fall“vor. Zum In­halt: In sei­ner Vil­la am Orts­rand liegt Ernst Ram­lin­ger in sei­nem Blut, sei­ne Frau kniet da­ne­ben und hält die Tat­waf­fe noch in der Hand – al­les klar, oder? LKA-Kom­mis­sar Ste­fan Lind­ner, als Er­mitt­ler ein Ass, er­mit­telt.

Jür­gen Sei­bold, 1960 in Stutt­gart ge­bo­ren, ist ge­lern­ter Jour­na­list und hat schon ei­ne Rei­he von Bü­chern ge­schrie­ben. 2007 er­schien sein ers­ter Re­gio­nal­kri­mi, 2010 die ers­te Ko­mö­die. Au­ßer­dem ver­öf­fent­licht er Thril­ler und Ju­gend­bü­cher. Er hat un­zäh­li­ge Fi­gu­ren und Ge­schich­ten er­fun­den. Sei­bold lebt mit sei­ner Fa­mi­lie im Rems-Murr-Kreis

Der Kirch­hei­mer Dor­f­la­den be­wir­tet den Kri­mia­bend mit Ge­trän­ken und Fin­ger­food. Au­ßer­dem wird ein Bü­cher­tisch an­ge­bo­ten, an dem der Au­tor auch ger­ne sei­ne Bü­cher si­gniert. An­mel­dung im Rat­haus, im Kirch­hei­mer Dor­f­la­den oder in der Bü­che­rei.

Der Ein­tritt kos­tet fünf Eu­ro und ent­hält ein Ge­tränk.

Fo­to Stefanie de Buhr.

Jür­gen Sei­bold liest in Kirch­heim aus sei­nem neu­es­ten Kri­mi.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.