Mit Tem­po zu drei To­re in zehn Mi­nu­ten

Bietigheimer Zeitung - - Sport In Der Region -

Der GSV Plei­dels­heim hat das Der­by in der Fuß­ball-Kreis­li­ga A 1 ge­gen den FV In­gers­heim mit 3:1 (0:1) ge­won­nen und setzt sich im Ver­fol­ger­feld des Füh­rungs­du­os TSV Af­fal­ter­bach und TSV Ben­nin­gen fest. Der FVI hat en­gen Kon­takt zu den Ab­stiegs­rän­gen.

Die zahl­rei­chen Zu­schau­er sa­hen ein Spiel mit zwei un­ter­schied­li­chen Halb­zei­ten. Mit dem frü­hen Füh­rungs­tref­fer von Mi­che­le di Ro­ma­na (4.) im Rü­cken do­mi­nier­ten die In­gers­hei­mer den ers­ten Durch­gang. Sie spiel­ten rich­tig gut und ka­men zu ei­ni­gen Chan­cen. In die­ser Pha­se ver­säum­ten es die Gäs­te, To­re nach­zu­le­gen. Die Plei­dels­hei­mer wa­ren nur durch Stan­dard­si­tua­tio­nen ge­fähr­lich, schei­ter­ten aber am gu­ten FVI-Tor­wart Ced­ric Hu­ber. Deut­lich ag­gres­si­ver und gif­ti­ger agier­ten die Plei­dels­hei­mer in Halb­zeit zwei. Zwar hat­ten die Gäs­te die ers­te Mög­lich­keit, doch da­nach konn­ten sie das Tem­po der Plei­dels­hei­mer nicht mehr mit­ge­hen. Dies führ­te zu Feh­lern, die von den Schwarz-Gel­ben eis­kalt aus­ge­nutzt wur­den. In­ner­halb von zehn Mi­nu­ten er­ziel­ten Mar­kus Tränk­le (59.), Ke­vin Sirch (62.) und Ro­bin Ben­der (69.) die To­re zum 3:1-End­stand.

Fo­to: Ralf Pol­ler/Avanti

An­spruchs­vol­le Ball­an­nah­me von Patrick Sirch vom GSV Plei­dels­heim. Hin­ten Patrick Mai­er vom FV In­gers­heim.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.