Spen­den in Hö­he von 1400 Eu­ro

Bietigheimer Zeitung - - Bönnigheim Und Umgebung - bast

Bernd Au­ten­rieth, der Ver­an­stal­ter der Freu­den­ta­ler Mu­si­cal­ga­la, konn­te mit dem Abend mehr als zu­frie­den sein. Der Über­schuss aus der Mu­si­cal-Ga­la fließt als Spen­de der BZ-Ak­ti­on Men­schen in Not und den ört­li­chen „Hel­fern vor Ort“ (auch First Re­spon­der ge­nannt) zu.. Pro Kar­te, er­klär­te Au­ten­rieth am Schluss der drei­stün­di­gen Ver­an­stal­tung, gin­gen fünf Eu­ro pro Kar­te an „Men­schen in Not“. Durch ei­ge­ne Mit­tel auf­ge­stockt sind das am En­de 1000 Eu­ro. Die First Re­spon­der sol­len 400 Eu­ro aus dem Über­schuss er­hal­ten.

Der rüh­ri­ge Rei­se­bü­ro­be­sit­zer

Bernd Au­ten­rieth hat sich nicht zum ers­ten Mal in den Di­enst ei­ner gu­ten Sa­che ge­stellt. Au­ten­rieths Rei­se­bü­ro, das es seit nun­mehr 25 Jah­ren gibt, bie­tet nicht zu­letzt Mu­si­cal­rei­sen an, bei de­nen die Kun­den je nach Wunsch über das Rei­se­bü­ro Ti­ckets, Ho­tel­über­nach­tun­gen und die An- und Heim­rei­se bu­chen kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.