Groß­ar­ti­ges mu­si­ka­li­sches Tes­ta­ment

Bietigheimer Zeitung - - Feuilleton - Bur

Das Er­schei­nen die­ser CD-Box mit sei­nen fünf zwi­schen 1984 und 2017 ent­stan­de­nen Sin­fo­ni­en hat der am 26. März die­ses Jah­res ver­stor­be­ne Kom­po­nist Heinz Win­beck nicht mehr er­le­ben kön­nen. Das Er­geb­nis hät­te ihn be­stimmt be­geis­tert. Denn der Schü­ler von Ha­rald Genz­mer und Gün­ter Bi­al­as, der 1988 Pro­fes­sor für Kom­po­si­ti­on in Würz­burg wur­de, hat sein mu­si­ka­li­sches Tes­ta­ment in den Sin­fo­ni­en nie­der­ge­legt. Es sind Be­kennt­nis­wer­ke von zum Teil bers­ten­der Ex­pres­si­vi­tät, die das sin­fo­ni­sche Er­be Bruck­ners und Mah­lers fort­schrei­ben. „In al­len mei­nen Sin­fo­ni­en geht es um die Fra­ge: Wo­her kom­men wir und wo­hin ge­hen wir? Mu­sik ist ein Got­tes­be­weis – der stärks­te, den ich ken­ne.“Die Ge­samt­ein­spie­lung (über­wie­gend Live-Mit­schnit­te), in­ter­pre­tiert von nam­haf­ten Orches­tern und Di­ri­gen­ten wie dem Deut­schen Ra­dio­sin­fo­nie-Orches­ter Ber­lin und Den­nis Rus­sell Da­vies, ist ein dis­ko­gra­fi­sches Er­eig­nis (er­schie­nen bei Tyx­art, Ver­trieb: No­te 1).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.