Für im­mer Som­mer- oder Win­ter­zeit?

Bietigheimer Zeitung - - Blick In Die Welt -

Wäh­rend die meis­ten Bun­des­bür­ger, die die Zeit­um­stel­lung ab­leh­nen, für ei­ne Bei­be­hal­tung der Som­mer­zeit wä­ren, ist die deut­sche Wirt­schaft in die­ser Fra­ge ge­spal­ten. Laut ei­ner Um­fra­ge spre­chen sich je­weils rund 38 Pro­zent der be­frag­ten Un­ter­neh­men für die Som­mero­der Win­ter­zeit aus. Kei­ne Prä­fe­renz ha­ben 24 Pro­zent der Fir­men. Das geht aus ei­ner Be­fra­gung un­ter mehr als 1400 Fir­men des Ifo In­sti­tuts her­vor. Die Win­ter­zeit sei die Nor­mal­zeit und si­che­re mehr Hel­lig­keit in den Mor­gen­stun­den.

Die Bun­des­re­gie­rung hat sich noch nicht dar­auf fest­ge­legt, ob sie bei ei­nem En­de der Um­stel­lung für ei­ne dau­er­haf­te Win­ter- oder Som­mer­zeit ist, wie das Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um mit­teilt. Ent­schei­dend sei es, „Zeit­in­seln und Frik­tio­nen im Bin­nen­markt“zu ver­mei­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.