Ab Sams­tag gibt’s den Li­ons-Club-Ad­vents­ka­len­der

Bietigheimer Zeitung - - Bietigheim-bissingen -

Ver­kauf Die­ses Jahr zeigt der Ka­len­der die ver­schnei­te Bie­tig­hei­mer Alt­stadt. Es gibt 180 Ge­win­ne im Ge­samt­wert von 12 000 Eu­ro.

Der Li­ons Club Bie­tig­heim-Bis­sin­gen kann auch die­ses Jahr wie­der auf Ober­bür­ger­meis­ter Jür­gen Kes­sing als Schirm­herr für die Ka­len­der­ak­ti­on zäh­len, ei­ne Ko­ope­ra­ti­on, die sich be­reits zum 11. Mal jährt, teilt der Li­ons Club mit. Mit Be­geis­te­rung blick Jür­gen Kes­sing auf das En­ga­ge­ment des Li­ons Clubs zu­rück, des­sen Er­lö­se aus dem Ver­kauf der Ka­len­der voll­stän­dig für die so­zia­len und ka­ri­ta­ti­ven Pro­jek­te von Li­ons in Bie­tig­heim-Bis­sin­gen und der nä­he­ren Um­ge­bung ver­wen­det wer­den.

Der Ka­len­der, der in die­sem Jahr die ver­schnei­te Bie­tig­hei­mer Alt­stadt aus Met­ter­sicht mit der Stadt­kir­che im Hin­ter­grund zeigt, kos­tet pro Ex­em­plar fünf Eu­ro. Wer ei­nen der in li­mi­tier­ter Auf­la­ge von 4000 Stück her­ge­stell­ten Ad­vents­ka­len­der kauft, kann je­den Tag et­was ge­win­nen. 180 Ge­win­ne im Ge­samt­wert von cir­ca 12 000 Eu­ro, die durch den Li­ons Club von den mehr als 100 Spen­der­fir­men ein­ge­sam­melt wur­den, ste­hen zur Ver­lo­sung.

Der Li­ons Club Bie­tig­heim-Bis­sin­gen spen­det durch­schnitt­lich 40 000 Eu­ro pro Jahr an ka­ri­ta­ti­ve Ein­rich­tun­gen, teilt er mit. Freu­en konn­te sich schon die Le­bens­hil­fe Lud­wigs­burg, das the­ra­peu­ti­sche Rei­ten für be­hin­der­te Kin­der, die Be­ra­tungs­stel­le für Kin­der sucht­kran­ker Men­schen in Bie­tig­heim, die Be­hin­der­ten­schu­le Grö­nin­ger Weg und die Sil­ber­dis­tel für Be­treu­ung von miss­han­del­ten Kin­dern. Wei­ter ge­hen Gel­der in Pro­gram­me zur Ge­sund­heits­stär­kung und Ge­walt­vor­beu­gung von Grund­schü­lern so­wie die För­de­rung von be­gab­ten Mu­sik­schü­lern. Schließ­lich un­ter­stützt Li­ons die Not­fall­seel­sor­ge des Land­krei­ses, die Ar­beit des hie­si­gen Ho­s­pi­zes, den Pfle­ge­dienst der Dia­ko­nie­sta­ti­on.

Ver­kaufs­start für den Ad­vents­ka­len­der ist Sams­tag, 2. No­vem­ber. Da gibt’s den Ka­len­der auf dem Bie­tig­hei­mer Wo­chen­markt. Stän­dig zu ha­ben sind die Ka­len­der un­ter an­de­rem bei der BZ, der Stadt­in­for­ma­ti­on, im Kran­ken­haus Bie­tig­heim, in den Fi­lia­len der Kreis­spar­kas­se, in Apo­the­ken und bei den Stadt­wer­ken. Je­der Ka­len­der ist mit ei­ner Num­mer ver­se­hen, und an je­dem Tag vom 1. bis zum 24. De­zem­ber wer­den zehn bis zwölf Prei­se aus­ge­lost. Je­der Ka­len­der nimmt an al­len 24 Ta­gen an der Ver­lo­sung teil. Die un­ter no­ta­ri­el­ler Auf­sicht ge­zo­ge­nen Ge­winn­num­mern wer­den täg­lich in der BZ und im In­ter­net ver­öf­fent­licht. bz

www.ad­vents­ka­len­der-li­ons-bi­bi. de

Foto: Hel­mut Pang­erl

Von links: OB Jür­gen Kes­sing über­nimmt die Schirm­herr­scha für den Ad­vents­ka­len­der des Li­ons Clubs. Hier mit den Li­ons Jens An­ders­sohn, Chris­tof Bär und Wolf­gang Dol­lin­ger.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.