Kirch­heim im Bünd­nis

Ge­mein­de­rat Die Ge­mein­de be­tei­ligt sich am ICAN-Städ­teap­pell.

Bietigheimer Zeitung - - Bönnigheim Und Umgebung - Uwe Deecke

Kirch­heim. Der­zeit sind 48 Städ­te so­wie die Land­krei­se Wer­ra-Meiß­ner und Groß-Gerau dem Städ­teap­pell „In­ter­na­tio­na­le Kam­pa­gne ge­gen Nu­kle­ar­wa en“(IACN) bei­ge­tre­ten, der 17 Pro­zent der Ge­samt­be­völ­ke­rung re­prä­sen­tiert, heißt es vom Bünd­nis. Auf An­trag des Kirch­hei­mer Kreis­rats Wolf­ram Sche buch so­wie Ge­mein­de­rat Ste­phan Hen­nig stimm­te das Gre­mi­um am Don­ners­tag eben­falls für den Bei­tritt zur deut­schen Sek­ti­on der in­ter­na­tio­na­len Kam­pa­gne ICAN. In ei­nem ge­mein­sa­men Brief ver­wie­sen sie im Vor­feld auf den Atom­wa en­ver­bots­ver­trag, den die UN im Jahr 2017 ver­ab­schie­det hat und der sich der­zeit in vie­len Län­dern im Pro­zess der Ra­ti­fi­zie­rung be­fin­det. Die NA­TO und die Bun­de­re­gie­rung lehn­ten ei­nen Bei­tritt zum bis­her Ver­trag ab. Aus die­sem Grund wur­de der ICAN-Städ­teap­pell ins Le­ben ge­ru­fen, um Ein­fluss auf die Atom­wa en­staa­ten und ih­re Ver­bün­de­ten zu neh­men. Die Kam­pa­gne ICAN er­hielt 2017 den Frie­dens­no­bel­preis und ist als ge­mein­nüt­zi­ger Ver­ein an­er­kannt.

Der Gmein­de­rat be­schloss den Bei­tritt zur Kam­pa­gne ein­stim­mig. In­ge Schem­min­ger (Un­ab­hän­gi­ge) sprach in die­sem Zu­sam­men­hang auch das Zwi­schen­la­ger Neckar­west­heim an. So­wohl bei ICAN als auch bei der Fra­ge ei­nes End­la­gers sei im­mer noch kein po­li­ti­scher Wil­le zu er­ken­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.