Alt­mai­ers Auf­hol­jagd in der Wol­ke

Bietigheimer Zeitung - - Wirtschaft -

Di­gi­ta­li­sie­rung Cloud-Di­ens­te sind für Un­ter­neh­men in­zwi­schen oh­ne Al­ter­na­ti­ve. Doch do­mi­nie­ren hier die US-Gi­gan­ten. Ei­ne eu­ro­päi­sche Cloud na­mens „Gaia X“soll das nun än­dern. Von Igor St­ein­le

Da­ten könn­ten Teil von Han­dels­krie­gen sein.

aten sind der wahr­schein­lich wich­tigs­te Rohs­to der Zu­kunft. Doch im­mer mehr Un­ter­neh­men nut­zen aus­län­di­sche Cloud-Di­ens­te für de­ren Ver­ar­bei­tung. Volks­wa­gen et­wa ar­bei­tet mo­men­tan da­ran, al­le Da­ten, die in den welt­weit 122 Fa­b­ri­ken und Mil­lio­nen Fahr­zeu­gen an­fal­len, bei Ama­zon und Mi­cro­soft zu­sam­men­zu­füh­ren. Doch selbst klei­ne Un­ter­neh­men ha­ben den prak­ti­schen Ser­vice in­zwi­schen für sich er­kannt.

Mit stei­gen­den Nut­zer­zah­len wächst je­doch die Ab­hän­gig­keit der deut­schen Wirt­schaft von frem­den Un­ter­neh­men. Vor al­lem US-ame­ri­ka­ni­sche und chi­ne­si­sche Fir­men do­mi­nie­ren das Ge­schäft. Al­lein die vier größ­ten An­bie­ter – Ama­zon, Mi­cro­soft, Goog­le und Ali­ba­ba – ver­ei­nen mehr als 63 Pro­zent des glo­ba­len Cloud-Mark­tes auf sich.

Geht es nach Wirt­schafts­mi­nis­ter Pe­ter Alt­mai­er, soll die­se Ab­hän­gig­keit bald ein En­de ha­ben. „Gaia X“heißt sein Clou­dPro­jekt, mit dem eu­ro­päi­sche Un­ter­neh­men und Be­hör­den wie­der Herr über die ei­ge­nen Da­ten wer­den sol­len.

„Die­se In­fra­struk­tur wird uns hel­fen, un­se­re di­gi­ta­le Sou­ve­rä­ni­tät zu­rück­zu­ge­win­nen“, lies Alt­mai­er am Di­ens­tag mit­tei­len. Ei­ne ge­plan­te Pres­se­kon­fe­renz mit ihm muss­te ab­ge­sagt wer­den, weil er beim Di­gi­t­al­gip­fel in Dort­mund kurz nach sei­ner Erö nungs­re­de von der Büh­ne ge­stürzt war und sich Ver­let­zun­gen am Kopf zu­ge­zo­gen hat­te. Er war kur­ze Zeit be­wusst­los und muss­te per Ret­tungs­wa­gen ins Kran­ken­haus ge­bracht wer­den.

Ein Pa­pier des Wirt­schafts­mi­nis­te­ri­ums macht je­doch deut­lich, wie die Auf­hol­jagd ge­lin­gen soll. So soll kei­ne neue In­fra­struk­tur auf­ge­baut wer­den, son­dern in en­ger Zu­sam­men­ar­beit mit Frank­reich sol­len be­ste­hen­de An­ge­bo­te über ge­mein­sa­me Schnitt­stel­len und Soft­ware zu­sam­men­ge­schlos­sen wer­den. Deut­sche und eu­ro­päi­sche IT-Un­ter­neh­men wie

DSAP, Sie­mens oder Fes­to sol­len sich zu ei­nem Netz­werk zu­sam­men­schlie­ßen, über das sie ih­re Da­ten si­cher spei­chern und ver­ar­bei­ten kön­nen. Der Staat hilft mit Geld und Ko­or­di­na­ti­on.

Der neue Drang nach Au­to­no­mie hat ei­nen Grund. „Wer sagt, dass ih­re Da­ten nicht Teil ei­nes Han­dels­krie­ges wer­den und mit Hemm­nis­sen be­legt wer­den?“, ver­deut­licht Tho­mas Jar­zom­bek, Di­gi­tal­be­auf­trag­ter des Wirt­schafts­mi­nis­te­ri­ums, die Be­den­ken

der Un­ter­neh­men. So ist in den USA seit ver­gan­ge­nem Jahr ein Ge­setz in Kraft, das ame­ri­ka­ni­sche Fir­men ver­pflich­tet, US-Be­hör­den auch dann Zu­gri auf Da­ten zu ge­ben, wenn die­se nicht in den USA ge­spei­chert wer­den.

Das stellt die Da­ten­sou­ve­rä­ni­tät der eu­ro­päi­schen Fir­men grund­sätz­lich in Fra­ge. Vor al­lem an­ge­sichts der Tat­sa­che, dass selbst die Bun­des­po­li­zei ho­heit­li­che Da­ten wie Auf­nah­men von Ein­satz­ka­me­ras in der Cloud von Ama­zon ge­spei­chert hat.

Gaia X soll je­doch nicht nur der Da­ten­ver­wal­tung die­nen. Auch der Rück­stand der Eu­ro­pä­er in Sa­chen Künst­li­cher In­tel­li­genz soll durch die Cloud auf­ge­holt wer­den. Un­ter­neh­men könn­ten über sie ih­re Da­ten tei­len.

En­ger Part­ner da­bei ist Frank­reich: „Durch die Zu­sam­men­ar­beit wer­den eu­ro­päi­sche Un­ter­neh­men von ei­nem grö­ße­ren Da­ten­pool pro­fi­tie­ren, um ih­re Al­go­rith­men zu ent­wi­ckeln und ih­re Po­si­ti­on in ei­nem glo­ba­len und sehr wett­be­werbs­in­ten­si­ven Markt aus­zu­bau­en“, sag­te Alt­mai­ers fran­zö­si­scher Amts­kol­le­ge Bru­no Le Mai­re.

Der Zeit­plan da­für ist durch­aus am­bi­tio­niert. In ver­schie­de­nen Ar­beits­grup­pen sol­len Ex­per­ten von links und rechts des Rheins das Pro­jekt bis zum kom­men­den Früh­jahr kon­kre­ti­sie­ren. En­de 2020 soll die Cloud in Be­trieb ge­hen.

Foto: © Ni­coElNi­no/Shut­ter­stock.com

Ge­mein­sam mit Frank­reich will Deutsch­land die ame­ri­ka­ni­sche Vor­herr­schaft im In­ter­net über­win­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.