Heiz­öl war 2018 am teu­ers­ten

Bietigheimer Zeitung - - Wirtschaft -

Wer mit Öl heizt, hat 2018 drauf­ge­zahlt: Für Be­woh­ner ei­ner 70 Qua­drat­me­ter gro­ßen Woh­nung mit Öl­hei­zung sind durch­schnitt­lich 845 € Heiz­kos­ten an­ge­fal­len. Das wa­ren 12 Pro­zent mehr als 2017, teilt die Be­ra­tungs­ge­sell­schaft co2on­line mit. Da­mit sei Heiz­öl „der ein­zi­ge Ener­gie­trä­ger, bei dem die Prei­se im ver­gan­ge­nen Jahr deut­lich ge­stie­gen sind“. Die Ge­sell­schaft und der Deut­sche Mie­ter­bund er­stel­len ein­mal im Jahr den Heiz­spie­gel für die Bun­des­re­pu­blik.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.