FILMSTARTS DER WO­CHE

Bietigheimer Zeitung - - Kino -

Sca­ry Sto­ries to Tell in the Dark Hal­lo­ween in den spä­ten Sech­zi­ger­jah­ren: Ei­ne Grup­pe von Te­enagern ent­deckt in ei­nem halb­ver­fal­le­nen An­we­sen durch Zu­fall ein Buch der sa­gen­um­wo­be­nen Sa­rah Bel­lows. Was die Kids nicht ah­nen: Die Schrift­stel­le­rin hat­te das Buch einst ver­flucht, um sich bei ih­ren El­tern für ih­re Ge­fan­gen­schaft in die­sem Ge­mäu­er zu rä­chen. Die da­rin ent­hal­te­nen, in Blut ge­schrie­be­nen Ge­schich­ten er­eig­nen sich we­nig spä­ter in der Rea­li­tät der­je­ni­gen, die das Buch le­sen (USA/Ka­na­da 2019, 111 Min., FSK 16).

Hal­lo­ween Haunt

Die Stu­den­tin Har­per und ih­re Freun­de er­hof­fen sich zu Hal­lo­ween ein be­son­ders gru­se­li­ges Er­leb­nis und be­su­chen ein ab­ge­le­ge­nes Spuk­haus. Sie freu­en sich auf den an­ge­kün­dig­ten Ner­ven­kit­zel, ge­ben ih­re Han­dys ab – und sit­zen in der Fal­le. Sie ver­su­chen zwar, aus dem ver­schach­tel­ten An­we­sen her­aus­zu­fin­den. Doch in je­dem Raum war­ten per­fi­de Auf­ga­ben auf die Freun­de, die längst um ihr Über­le­ben kämp­fen (USA 2019, FSK 18).

In­vi­si­ble Sue

Im Ge­heim­la­bor ih­rer Mut­ter kommt die zwölf­jäh­ri­ge Sue mit ei­ner Flüs­sig­keit in Kon­takt, die da­zu führt, dass sie fort­an über die Fä­hig­keit ver­fügt, sich un­sicht­bar zu ma­chen. An­fäng­lich kann Sue der neu­en Be­ga­bung ei­ni­ges ab­ge­win­nen, schnell aber ist ihr klar, wel­che Ge­fahr da­mit ein­her­geht (Deutsch­land/Lu­xem­burg 2018, 95 Min., FSK 6).

Hor­ror­haus in „Sca­ry Sto­ries to Tell in the Dark“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.