Spa­ni­en fahn­det nach Se­pa­ra­tis­ten

Ka­ta­lo­ni­en Sie­ben Po­li­ti­ker ha­ben sich dau­er­haft ins Aus­land ab­ge­setzt. In ih­rer Hei­mat dro­hen ih­nen lan­ge Haft­stra­fen.

Bietigheimer Zeitung - - Politik - Mar­tin Dahms

Als der spa­ni­sche Mi­nis­ter­prä­si­dent Ma­ria­no Ra­joy am Abend des 27. Ok­to­ber 2017 die Zwangs­ver­wal­tung über Ka­ta­lo­ni­en ver­häng­te, hät­te das der Mo­ment zum Wi­der­stand sein kön­nen. Es gab aber kei­nen. Am Mit­tag je­nes Frei­tags, dem 27., hat­te der da­ma­li­ge Re­gio­nal­prä­si­dent Carles Pu­ig­de­mont die ka­ta­la­ni­sche Re­pu­blik aus­ge­ru­fen; am Mon­tag, dem 30., be­gab er sich mit sei­nem hal­ben Ka­bi­nett auf die Flucht nach Brüs­sel. Noch ein­mal drei Ta­ge spä­ter, am 2. No­vem­ber, wan­der­te die an­de­re Hälf­te sei­nes Ka­bi­netts in U-Haft. „Es reicht, dar­an zu er­in­nern, dass sich ei­ni­ge [der Re­gio­nal­mi­nis­ter] schon auf den Weg ins Aus­land ge­macht ha­ben“, schrieb die Un­ter­su­chungs­rich­te­rin in der Haft­be­grün­dung. Pu­ig­de­mont hat­te das Exil ge­wählt. Die meis­ten sei­ner Mit­strei­ter er­ga­ben sich dem Rechts­staat.

Von den Mi­nis­tern, die Pu­ig­de­mont nach Brüs­sel be­glei­te­ten, kehr­ten drei nach Spa­ni­en zu­rück, wo ih­nen wie den Da­heim­ge­blie­be­nen der Pro­zess ge­macht wur­de – zwei von ih­nen ge­hö­ren zu den neun Se­pa­ra­tis­ten, die vor kur­zem zu lan­gen Haft­stra­fen ver­ur­teilt wur­den. Pu­ig­de­mont blieb in Brüs­sel. Die Aus­lie­fe­rungs­be­geh­ren schei­ter­ten.

Un­ter­schlupf in Bel­gi­en

Mit­te Ok­to­ber hat der Obers­te Ge­richts­hof in Ma­drid sei­nen Eu­ro­päi­schen Haft­be­fehl ge­gen Pu­ig­de­mont er­neu­ert, dies­mal we­gen „Auf­stands“. Das ist der Tat­be­stand, der sei­ne Kol­le­gen für neun bis drei­zehn Jah­re ins Ge­fäng­nis brach­te. Au­ßer Pu­ig­de­mont selbst will die Staats­an­walt­schaft noch Ex­mi­nis­ter An­to­ni Comín (zur­zeit im bel­gi­schen Lö­wen), Cla­ra Pon­sa­tí (St And­rews, Schott­land) und Llu­is Pu­ig (Brüs­sel) zu­rück­ho­len. Die Ge­ne­ral­se­kre­tä­rin der se­pa­ra­tis­ti­schen ERC, Mar­ta Ro­vi­ra, ist in Genf. Ih­re Aus­lie­fe­rung ist noch un­wahr­schein­li­cher als im Fal­le Pu­ig­de­monts.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.