Leu­te im Blick

Bietigheimer Zeitung - - Blick In Die Welt -

Wolf­gang Jo­op

Der Mo­de­schöp­fer (74) liegt nach ei­nem Sturz im Ba­de­zim­mer mit ei­nem Bruch des Sprung­ge­lenks im Kran­ken­haus. „Es ist der Klas­si­ker: glat­ter St­ein­bo­den, et­was Was­ser – und schon ist es pas­siert“, sag­te sein Part­ner Ed­win Lem­berg am Mitt­woch. Ei­ne ers­te Ope­ra­ti­on zur Fi­xie­rung ha­be der Pots­da­mer Mo­de­schöp­fer gut über­stan­den. Nun müs­se Jo­ops Knö­chel ab­schwel­len, dann fol­ge ei­ne wei­te­re Ope­ra­ti­on.

Da­na Schwei­ger

Gut 15 Jah­re nach der Tren­nung von Til Schwei­ger hat sei­ne ExFrau (51) kei­ne ro­man­ti­schen Ge­füh­le mehr für den Schau­spie­ler. „Die Be­zie­hung zu Til ist schwer zu be­schrei­ben“, sag­te die US-Ame­ri­ka­ne­rin. „Man hat sei­ne wich­tigs­ten Mo­men­te im Le­ben mit­ein­an­der ge­teilt, und er war der bes­te Freund. Und auf ein­mal bist du ge­trennt. Aber er bleibt Teil der Fa­mi­lie und wird für im­mer da sein.“Es ge­be im­mer noch ei­ne Ver­bin­dung, aber sie sei nun an­ders – eher so wie zwi­schen Ge­schwis­tern.

Mat­thi­as Brandt Der Schau­spie­ler und Buch­au­tor (58) ver­misst heu­te oft das Ge­fühl, nicht er­reich­bar zu sein. Für ihn sei da­mit auch ei­ne Sehn­sucht ver­bun­den, sag­te er. Bei vie­len sei die stän­di­ge Er­reich­bar­keit da­mit ver­bun­den, dass we­ni­ger Platz für Fan­ta­sie da sei. Auch das sei ein Grund da­für ge­we­sen, dass sein ers­ter Ro­man „Black­bird“in den 70er Jah­ren spielt. Prot­ago­nist des Bu­ches ist ein 15-Jäh­ri­ger, des­sen bes­ter Freund die Dia­gno­se Krebs er­hält. Zugleich bricht sei­ne Fa­mi­lie aus­ein­an­der, weil sei­ne El­tern sich schei­den las­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.