Mehr als ei­ne Ton­ne Ko­ka­in ent­deckt

Bietigheimer Zeitung - - In Die Blick Welt -

Ita­li­en Im Ha­fen Gioia Tau­ro fin­det die Po­li­zei Dro­gen, die 250 Mil­lio­nen Eu­ro wert sind. Ziel der Fracht war Deutsch­land.

Fast 1200 Ki­lo Ko­ka­in mit ei­nem Markt­wert von mehr als 250 Mil­lio­nen Eu­ro sind im Ha­fen Gioia Tau­ro in der süd­ita­lie­ni­schen Re­gi­on Ka­la­bri­en in Ba­na­nen­kis­ten ent­deckt wor­den, teil­te die ita­lie­ni­sche Po­li­zei am Don­ners­tag mit. Die Fracht kam aus Süd­ame­ri­ka und soll­te nach Deutsch­land.

„Es han­delt sich um ei­ne der größ­ten Dro­gen­be­schlag­nah­mun­gen, die je­mals auf na­tio­na­lem Ge­biet ge­macht wur­den“, hieß es in der Mit­tei­lung. Die 1176 Ki­lo rei­nes Koks wur­den be­reits am Mon­tag in 144 grü­nen Pa­ckun­gen in ei­nem Kühl­con­tai­ner für Ba­na­nen ent­deckt. Für wel­che Ge­gend das Ko­ka­in in Deutsch­land be­stimmt war, konn­te ein Po­li­zei­spre­cher nicht sa­gen.

Der Con­tai­ner­ha­fen in Gioia Tau­ro ist ei­ner der Haupt­um­schlag­plät­ze von Ko­ka­in. Al­lein in den ver­gan­ge­nen zwölf Mo­na­ten sei­en dort mehr als 2,5 Ton­nen Ko­ka­in be­schlag­nahmt wor­den, er­klär­te die Po­li­zei.

Ver­wi­ckelt in die Ge­schäf­te ist vor al­lem die ka­la­bri­sche Ma­fia ’Ndran­ghe­ta. Sie gilt als die mäch­tigs­te kri­mi­nel­le Or­ga­ni­sa­ti­on im welt­wei­ten Dro­gen­han­del.

Dro­gen kom­men meist über Schiffs­rou­ten nach Eu­ro­pa und wer­den oft in Ba­na­nen- oder Kaf­fee-La­dun­gen ver­steckt. Im April 2018 fand die spa­ni­sche Po­li­zei in der Ha­fen­stadt Al­ge­ci­ras zum Bei­spiel knapp neun Ton­nen Ko­ka­in.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.