Im­mer noch zer­split­tert

Bietigheimer Zeitung - - Themen Des Tages / Politik - Kommentar Do­ro­thee To­reb­ko zum AfD-Par­tei­tag in Braun­schweig

Die AfD in­sze­nier­te ih­ren Par­tei­tag sehr ge­schickt. Am Vor­abend der Vor­stands­wah­len spra­chen die Spit­zen da­von, dass Cha­os aus­bre­chen könn­te. Streit zwi­schen rechts­kon­ser­va­ti­ven und rechts­na­tio­na­len Kräf­ten. Kampf um die vor­de­ren Po­si­tio­nen. Doch dann fei­er­ten die De­le­gier­ten – welch‘ Über­ra­schung – Ei­nig­keit statt Zwie­tracht. Stra­te­gisch ge­schickt woll­ten die Chefs ver­deut­li­chen: Wir ha­ben uns in Rich­tung ei­ner bür­ger­lich-kon­ser­va­ti­ven Kraft ge­wan­delt. Der „gä­ri­ge Hau­fen“ist zu­sam­men­ge­wach­sen. Doch das ist er mit­nich­ten.

Wie zer­split­tert die Par­tei ist und wie stark die rechts­na­tio­na­len Kräf­te um „Flü­gel“-Front­mann Hö­cke wir­ken, zeigt die Zu­sam­men­set­zung des Vor­stands. Si­cher­lich scheint es ein Er­folg für die Rechts­kon­ser­va­ti­ven um Meu­then zu sein, dass die „Flü­gel“-An­hän­ge­rin Ni­co­le Höchst we­nig Chan­cen ge­gen den Ba­den-Würt­tem­ber­ger hat­te. Doch das ist auf die funk­tio­nie­ren Ab­spra­chen im Vor­feld zu­rück­zu­füh­ren. Schon die Wahl des zwei­ten Vor­sit­zen­den Ti­no Ch­ru­pal­la ist ein Zu­ge­ständ­nis an die vom Ver­fas­sungs­schutz als „Ver­dachts­fall“ge­führ­te Grup­pie­rung. Auch bei der Wahl der stell­ver­tre­ten­den Bun­des­spre­cher fie­len die ge­mä­ßig­ten Kräf­te durch. So wur­den Ste­phan Brand­ner, der sei­nen Vorsitz beim Rechts­aus­schuss ab­ge­ben muss­te und im­mer wie­der mit schar­fer Rhe­to­rik auf­fällt, so­wie die we­nig ge­mä­ßig­te Bea­trix von Storch in den Vor­stand ge­wählt.

Si­cher­lich will sich die Par­tei ein bür­ger­li­ches Image ver­pas­sen, das ge­lingt ihr zum Teil auch. Doch die rechts­ra­di­ka­len Kräf­te ha­ben auf dem Par­tei­tag ih­ren Macht­an­spruch gel­tend ge­macht. Nur, weil man sie nicht hör­te, heißt es nicht, dass sie ver­schwun­den sind.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.