De­troit

Blu-ray Magazin - - Aktuelles - MH

Mit „De­troit“wagt sich die Re­gis­seu­rin Ka­thryn Bi­ge­low an his­to­ri­sches Ma­te­ri­al aus dem Jah­re 1967. Es geht um die Bür­ger­rechts­auf­stän­de in der na­mens­ge­ben­den Stadt. Es ist ei­ne kri­ti­sche Zeit mit wach­sen­den po­li­ti­schen und so­zia­len Un­ru­hen. Un­ter­drü­ckung, Un­gleich­heit und die Es­ka­la­ti­on des Viet­nam­kriegs brin­gen die Stim­mung zum bro­deln. Die Wut über die Un­gleich­hei­ten kommt ins­be­son­de­re in den Groß­städ­ten zum Aus­druck, wo die afro­ame­ri­ka­ni­sche Ge­mein­schaft seit je­her un­ter sys­te­ma­ti­scher Dis­kri­mi­nie­rung und ho­her Ar­beits­lo­sig­keit lei­det. Als in De­troit zwei Ta­ge nach Be­ginn der Auf­stän­de Pis­to­len­schüs­se auf der An­la­ge ei­nes Mo­tels ge­mel­det wer­den, rückt die Po­li­zei mit ei­nem Groß­auf­ge­bot an. Es kommt zur ge­walt­tä­ti­gen Raz­zia mit ge­fähr­li­chen Ver­hö­ren. Das Dreh­buch des Films stammt von Mark Bo­al. Un­ter den Schau­spie­lern sind John Boy­e­ga („Star Wars: Das Er­wa­chen der Macht“), Ant­ho­ny Ma­ckie („Töd­li­ches Kom­man­do – The Hurt Lo­cker“) und Sa­mi­ra Wi­ley („Oran­ge Is The New Black“). Die Blu-ray er­scheint am 5. April.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.