Der Low-Bud­get St­unt­man

Blu-ray Magazin - - Komödie - SKU 55

Ron (Tim Haars) ist Al­ko­ho­li­ker, lebt von der Stüt­ze und sei­ne Freun­din (Maartje van de We­te­ring) hat schon mit je­dem Kerl in sei­ner Stamm­bar ge­vö­gelt. Dass er über Nacht zum Youtube-Star wird, als sei­ne Freun­de ihn da­bei fil­men, wie er mit dem Au­to über ei­ne of­fe­ne He­be­brü­cke springt, in­ter­es­siert ihn gar nicht. Erst als sei­ne Freun­din droht, ihn zu ver­las­sen, wacht er aus sei­ner Lethar­gie auf. Sie stellt ihm ein Ul­ti­ma­tum: Sie bleibt bei ihm, wenn Ron es schafft, die be­rühm­te Schau­spie­le­rin Bo Ma­er­ten (Bo Ma­er­ten) ins Bett zu krie­gen. Zum Glück ist der zwie­lich­ti­ge Film­pro­du­zent Ber­rie (Mi­chiel Ro­meyn) auf Ron auf­merk­sam ge­wor­den und bie­tet an, ihn als St­unt­man zu be­schäf­ti­gen. Es ist per­fekt – denn Bo Ma­er­ten wird auch in des­sen nächs­tem Film mit­spie­len. Am Set nutzt Ron je­de Chan­ce, sich Bo zu nä­hern, aber na­tür­lich ist die hüb­sche jun­ge Frau kaum er­picht dar­auf, sich mit ei­nem nach Urin und Bil­lig­bier stin­ken­den Kerl ein­zu­las­sen, der die meis­te Zeit kaum ste­hen kann. Das hält Ron aber na­tür­lich nicht ab. Tim Haars dürf­te den meis­ten Zu­schau­ern eher be­kannt sein als Ger­rie von den nie­der­län­di­schen „New Kids“. Zwar über­nimmt er hier ei­ne an­de­re Rol­le, aber an­sons­ten ist vie­les ähn­lich, be­son­ders na­tür­lich der stump­fe Hu­mor, den man ent­we­der sehr wit­zig fin­det, oder über­haupt nicht. Dreh­buch und Re­gie über­nah­men Stef­fen Haars und Flip Van der Kuil, die eben­so die bei­den „New Kids“-Ki­no­fil­me schrie­ben und dreh­ten. In „Der Low-Bud­get St­unt­man“gibt es auch im­mer wie­der An­spie­lun­gen auf die min­der­be­mit­tel­ten An­ti­hel­den, al­ler­dings reicht „Der Low-Bud­get St­unt­man“, wenn­gleich sehr wit­zig und un­ter­halt­sam, nur be­dingt an die Qua­li­tät der Vor­gän­ger her­an.

Im Zwei­fel heißt es, „Der Ron­nie war’s!“. Ron (Tim Haars) ver­sucht sich für die Lie­be an der Ac­tion

Se­hen wir da et­wa ei­ne blon­dier­te Bo Ma­er­ten im Hin­ter­grund?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.