Ein Vo­gel auf dem Draht­seil

Blu-ray Magazin - - Retro -

Die 1990er Jah­re, das dunk­le Zeit­al­ter der Film­ge­schich­te. Nicht nur auf­grund der vie­len Son­nen­bril­len, Gel­fri­su­ren und schwar­zen Män­tel, nein, oft scheint es auch, als ha­be das Film­hand­werk hier ei­nen Rück­schritt ge­macht. 90er-Fil­me al­tern oft schlech­ter als ih­re Vor­gän­ger. Teils liegt es an ex­pe­ri­men­tel­len Ef­fek­ten und ers­ten CGI-Ver­su­chen, manch­mal ist es der Man­gel an Nost­al­gie. „Der Vo­gel auf dem Draht­seil“kann auf kei­ne die­ser Aus­re­den zu­rück­grei­fen und sieht trotz­dem ziem­lich furcht­bar aus. Zu­min­dest die Er­öff­nung be­sticht durch blas­se Far­ben, schwa­che Kon­tras­te und ei­nen Schwarz­wert, der mehr hell­grau ist. Da­zu kom­men ein ho­hes Maß an Kör­nung und im­mer wie­der auf­tau­chen­de Ar­te­fak­te. Die deut­sche Fas­sung lei­det in den Er­öff­nungs­sze­nen an Pro­ble­men mit der Ton­ab­mi­schung.

Kommt die Hand­lung erst ein­mal in Fahrt, steigt zum Glück auch die vi­su­el­le Qua­li­tät die­ser Neu­ver­öf­fent­li­chung, was der bes­se­ren Be­leuch­tung in den dunk­le­ren Sze­nen zu ver­dan­ken ist. Mehr als gut wird die Blu-ray Fas­sung trotz­dem nicht, was in An­be­tracht des Aus­gangs­ma­te­ri­als ver­ständ­lich ist. Die Thril­ler-Ko­mö­die mit Mel Gib­son und Gol­die Hawn be­dient auch bei­de Dis­zi­pli­nen eher un­ter­durch­schnitt­lich. Die Ac­tion­sze­nen sind ge­ne­risch, die ver­such­ten La­cher lau­fen al­le nach dem glei­chen Sche­ma. Mel Gib­son ist ein ehe­ma­li­ger Er­mitt­ler, jetzt als Zeu­ge auf der Flucht vor den Men­schen, ge­gen die er aus­sa­gen könn­te. Sei­ne Ju­gend­lie­be trifft ihn durch Zu­fall und wird un­frei­wil­lig in sei­ne Flucht hin­ein­ge­zo­gen. Bei ihm läuft vie­les schief, sie wird schnell hys­te­risch. Doch ins­ge­heim lie­ben sie sich noch. Fer­tig ist die „Ko­mö­die“.

Ein Film für seich­te Un­ter­hal­tung ne­ben­bei: Rick und Ma­ri­an­ne (Gol­die Hawn) er­le­ben ein mä­ßig span­nen­des Aben­teu­er

Ex-Er­mitt­ler auf der Flucht: Mel Gib­son als Rick Jar­min

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.