Cliff­han­ger

(25th An­ni­vers­a­ry Edi­ti­on)

Blu-ray Magazin - - Thriller - LEON JOEST

Man könn­te schon fast den­ken, man sä­ße im fal­schen Film. Es gibt Syl­ves­ter Stal­lo­ne, Knar­ren, ab­stür­zen­de He­li­ko­pter, Flug­zeu­ge und ei­ne bun­te Tü­te bö­ser Bu­ben. Die­se Kom­bi ist mitt­ler­wei­le alt be­währt, doch „Cliff­han­ger“wirft noch die Ro­cky Moun­ta­ins, Schnee­la­wi­nen und ei­ne Men­ge Klet­te­rei in die Sly-Back­mi­schung. An­ders als die meis­ten Ac­tion­fil­me mit Stal­lo­ne in der Haupt­rol­le, hat un­ser Mus­kel­mann mit der Hän­ge­lip­pe die­ses Mal selbst den Fin­ger nur sel­ten auf dem Ab­zug, denn sein Film-Ego ist kein Ex-Kom­man­do, son­dern ein Ret­tungs­klet­te­rer a. D. na­mens Ga­be Wal­ker. Nach ei­nem töd­li­chen Un­fall ei­ner Berg­stei­ge­rin, wel­chen er nicht ver­hin­dern konn­te, hat­te die­ser das Hand­tuch ge­wor­fen und ei­gent­lich kei­ne Ab­sicht, noch ein­mal in die stei­ni­gen und ei­si­gen Hö­hen der Ro­cky Moun­ta­ins em­por zu stei­gen. Als wäh­rend ei­nes Be­su­ches ein Not­ruf bei der Berg­ret­tung ein­trifft und ihn ei­ne ge­schätz­te Kol­le­gin um Hil­fe bit­tet, ent­schließt er sich zu­sam­men mit ei­nem al­ten aber schwie­ri­gen Be­kann­ten al­ler­dings doch da­zu, ei­nen Ret­tungs­ver­such der Über­le­ben­den ei­nes ver­meint­li­chen Flug­zeug­un­falls zu wa­gen. Schnell stellt sich her­aus, dass die­se Über­le­ben­den kei­ne ge­wöhn­li­chen Zi­vi­lis­ten sind, son­dern er­bar­mungs­lo­se Schwerst­kri­mi­nel­le, die nach ei­nem spek­ta­ku­lä­ren aber miss­glück­ten Über­fall ei­nes mit Geld be­la­de­nen Re­gie­rungs­flug­zeugs not­lan­den muss­ten. Die mit Peil­sen­dern aus­ge­stat­te­ten Geld­pa­ke­te sind ih­nen bei dem Über­fall ab­han­den­ge­kom­men und die Räu­ber den­ken nicht ein­mal dar­an, ih­re Beu­te auf­zu­ge­ben. An­statt zu Ret­tern in der Not wer­den Wal­ker und Kol­le­ge schnell zu Gei­seln in der Bre­douil­le, oh­ne gro­ße Aus­sicht auf frem­de Ret­tung.

Mas­te­red in 4K

Zum 25. Ju­bi­lä­um des be­kann­ten Berg­stei­ger-Ac­tion­films gibt es nun den Film als Blu­rayund UHD-Blu-ray-Spe­cial Edi­ti­on im Han­del. Zu­sätz­lich zu ei­ner Men­ge Bo­nus­ma­te­ri­al (Ma­king-of, ge­schnit­te­ne Sze­nen, Ein­füh­rung von Ren­ny Har­lin, Au­dio­kom­men­tar mit Ren­ny Har­lin und Syl­ves­ter Stal­lo­ne, Au­dio­kom­men­tar mit der tech­ni­schen Cr­ew, Hin­ter den Ku­lis­sen, Ver­gleich von Sto­ry­board und Film), wur­de der Film vor al­lem op­tisch für die Wie­der­ver­öf­fent­li­chung noch ein­mal deut­lich auf­po­liert, so­dass er zwar im­mer noch nicht ganz an mo­der­ne tech­ni­sche Stan­dards her­an­kommt, aber den­noch ver­gli­chen mit frü­he­ren Ver­öf­fent­li­chun­gen über­ra­schend de­tail­liert und gut kon­tras­tiert ist – dem auf­wen­di­gen 4K-Re­stau­ra­ti­ons-Pro­zess sei Dank. Auch die Au­dio­spur prä­sen­tiert sich als DTS-HD-MA5.1-Mix, ob­wohl man der Fair­ness hal­ber sa­gen muss, dass die Auf­wer­tung hier nicht so ei­nen rie­si­gen Un­ter­schied macht wie das Bild.

Für Syl­ves­ter-Stal­lo­ne- und Klet­ter-Ac­tion-Fans hält „Cliff­han­ger“si­cher­lich auch ein vier­tel Jahr­hun­dert nach sei­ner Urauf­füh­rung noch knap­pe zwei St­un­den Un­cut-Un­ter­hal­tung pa­rat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.