Kei­ne För­der­gel­der mehr für Di­tib

Bramscher Nachrichten - - POLITIK -

BERLIN Die Bun­des­re­gie­rung för­dert ak­tu­ell kei­ne Pro­jek­te mehr, die in der Trä­ger­schaft des um­strit­te­nen tür­ki­schen Mo­schee­ver­bands Di­tib lie­gen. Es „wur­de die Di­tib be­tref­fen­de För­der­pra­xis über­prüft“, teil­te ein Spre­cher des In­nen­mi­nis­te­ri­ums ges­tern mit. „Seit 2017 wur­den kei­ne neu­en An­trä­ge auf För­de­rung von Pro­jek­ten in al­lei­ni­ger Trä­ger­schaft der Di­tib vom Bund be­wil­ligt.“Der Mo­schee­ver­band un­ter­steht der Auf­sicht des Prä­si­di­ums für Re­li­gi­ons­an­ge­le­gen­hei­ten (Diya­net) in An­ka­ra.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.