Künst­ler aus Sy­ri­en im Fo­rum am Dom

Bramscher Nachrichten - - REGION -

OS­NA­BRÜCK Ei­nen in­ter­kul­tu­rel­len Im­puls hat das Diö­ze­san­mu­se­um Os­na­brück kurz­fris­tig am kom­men­den Wo­che­n­en­de in sei­ne „Ta­ge der of­fe­nen Tür“zum 100-jäh­ri­gen Be­ste­hen in­te­griert: Der 2014 aus Sy­ri­en ins west­fä­li­sche Sa­er­beck ge­flüch­te­te Künst­ler und Ka­ri­ka­tu­rist Alaa Nas­ser wird an bei­den Ta­gen zwi­schen 11 und 15 Uhr Holz­schnit­te dru­cken und zum Kauf an­bie­ten, die sei­ne Fluch­ter­fah­run­gen spie­geln. An sei­nem neu­en Hei­mat­ort Sa­er­beck ver­mit­tel­te ihm sein Künst­ler­kol­le­ge Andre­as Gor­ke die Tech­nik des Holz­schnitts, in der er sei­ne jüngs­te Ver­gan­gen­heit künst­le­risch ver­ar­bei­tet: „Nach der Dun­kel­heit“nennt er den Zy­klus. Dar­über hin­aus sol­len im Fo­rum am Dom aus­ge­wähl­te Ge­mäl­de Alaa Nas­sers aus­ge­stellt wer­den. Wei­te­re In­fos gibt es un­ter 05 41/31 84 81.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.