Ver­nich­ten­des Ur­teil für Eu­ro­bahn

Bramscher Nachrichten - - VORDERSEITE - Sst/Sei­te 9

OS­NA­BRÜCK/UNNA „Mas­si­ve und an­hal­ten­de Nicht- und Schlecht­leis­tun­gen“in al­len vier Net­zen – viel ver­nich­ten­der konn­te das Ur­teil über das An­ge­bot der Eu­ro­bahn nicht aus­fal­len. Ge­fällt hat es der Ver­band Nah­ver­kehr West­fa­len-Lip­pe, und da­mit der Auf­trag­ge­ber des Bahn­un­ter­neh­mens.

Ei­ni­ge Ver­bands­ver­tre­ter gin­gen mit dem Eu­ro­bahnMut­ter­kon­zern Keo­lis so­gar noch här­ter ins Ge­richt: Man ha­be dem Ver­kehrs­mit­tel Bahn auf Jah­re ge­scha­det. Au­ßer­dem zog man­cher in Zwei­fel, dass es in ab­seh­ba­rer Zeit bes­ser wer­de.

Den kla­ren Wor­ten folg­te ei­ne Ab­mah­nung, die zwei­te in­ner­halb ei­nes Jah­res, dies­mal je­doch für al­le vier Eu­ro­bahn­net­ze und nicht nur auf das Teu­to­bur­ger-Wald-Netz be­schränkt. Es dro­hen aber noch weit grö­ße­re Fol­gen für den Kon­zern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.