Bei Lot­te steht hin­ten die Null – vor­ne aber auch

Sport­freun­de ho­len acht­ba­res 0:0 beim SC Pa­der­born / Of­fen­siv Nach­hol­be­darf / Zwei­ter in Ibbenbüren

Bramscher Nachrichten - - SPORT REGIONAL - Von Christoph Schil­ling­mann

PA­DER­BORN/IBBENBÜREN Zwei­tes Test­spiel der Win­ter­vor­be­rei­tung, zwei­tes Re­mis: Nach dem 1:1 ge­gen den FC Twen­te En­sche­de am Mitt­woch hat Fuß­ball-Dritt­li­gist Sport­freun­de Lot­te ge­gen den Zweit­li­gis­ten SC Pa­der­born 0:0 ge­spielt und ei­ne gu­te Leis­tung ge­zeigt, vor al­lem in der De­fen­si­ve.

Mit 42 Tref­fern hat Pa­der­born in der 2. Bun­des­li­ga den zweit­bes­ten An­griff. Dass die Sport­freun­de ge­gen den SCP kein Ge­gen­tor kas­sier­ten, zeigt, dass die SFL-De­fen­si­ve sta­bil ist. Adam Straith har­mo­nier­te mit Lars Dietz, der in der zwei­ten Hälf­te ver­letzt run­ter muss­te, in der In­nen­ver­tei­di­gung. Da­vor räum­ten Tim Wen­del und Pa­ter­son Cha­to ab. Den­noch ka­men die Spie­ler von Trai­ner Stef­fen Baum­gart zu Ge­le­gen­hei­ten. Sven Mi­chel chipp­te ei­nen Ball am Tor vor­bei (30.), und Klaus Gja­su­la traf aus der Dis­tanz den Pfos­ten (31.). In der zwei­ten Halb­zeit kam der Zweit­li­gist noch durch Mo­ha­med Drä­ger (67.) und Se­bas­ti­an Va­si­lia­dis (87.) zu Chan­cen.

Und Lot­te? Die Sport­freun­de tauch­ten be­reits we­ni­ge Se­kun­den nach An­pfiff vor dem Tor von SCP-Tor­hü­ter Le­on Zin­ger­le auf. Gast­spie­ler To­ni Jo­vic zog in den Straf­raum und ver­fehl­te das Tor nur knapp (1.). Lot­te war so­mit gleich gut im Spiel und hat­te die nächs­te Chan­ce durch Cha­to (3.). Die Sport­freun­de wa­ren in der ers­ten hal­ben St­un­de die bes­se­re Mann­schaft und hät­ten durch Jo­vic (19.) in Füh­rung ge­hen kön­nen und spä­tes­tens durch Ma­xi­mi­li­an Oest­er­hel­weg auch müs­sen (27.). Je­doch ver­gab der Lot­ter Top­s­corer aus kur­zer Dis­tanz.

Die­se Groß­chan­ce er­ar­bei­te­te sich das Team von SFLTrai­ner Nils Dru­be durch ho­hes Pres­sing. „In der Ar­beit ge­gen den Ball woll­ten wir ver­schie­de­ne Pres­sin­g­hö­hen spie­len. Das ha­ben wir hin­be­kom­men und ist im Lau­fe des Spiels im­mer bes­ser ge­wor­den“, sag­te Dru­be, der mit dem Auf­tritt größ­ten­teils zu­frie­den war. „Nach hin­ten hin­aus hat­ten wir in die­sem in­ten­si­ven

Spiel noch Kraft, ob­wohl wir we­nig ge­wech­selt ha­ben.“Aber: „Die Null steht hin­ten, die Null steht vor­ne. Dann steht ja au­ßer Fra­ge, wo wir den Nach­hol­be­darf ha­ben.“

Nicht da­bei wa­ren Ay­gün Yil­di­rim (Grip­pe), Mat­thi­as Rahn und Ti­no Schmidt (Knie­pro­ble­me) so­wie Gast­spie­ler Sa­scha Här­tel (mus­ku­lä­re Pro­ble­me), der laut dem FC Erz­ge­bir­ge Aue bis zum Sai­son­en­de nach Lot­te ver­lie­hen wird. Zu­dem fehl­ten die aus­sor­tier­ten Spie­ler Ke­vin Pyt­lik, To­ni Stel­zer, Noah Plu­me, Ju­ni­or Ebot-Et­chi, Jos­hua Put­ze und Den­nis Ro­sin so­wie Vi­ze-Ka­pi­tän Mar­cus Pi­os­sek, bei de­nen laut Dru­be ge­prüft wird, ob ei­ne wei­te­re Zu­sam­men­ar­beit Sinn macht.

Das nächs­te Test­spiel be­strei­ten die Sport­freun­de am Mitt­woch, 16. Ja­nu­ar, um 18.30 Uhr, beim Re­gio­nal­li­gis­ten VfB Ol­den­burg.

Tags dar­auf ver­pass­ten die Sport­freun­de beim Ib­ben­bü­re­ner Hal­len­fes­ti­val vor 1800 Zu­schau­ern beim 1:5 im Fi­na­le ge­gen RW Ober­hau­sen den sieb­ten Tur­nier­sieg. Cha­to er­ziel­te den Eh­ren­tref­fer. Ge­gen die U 23 des FC Schal­ke hat­te sich Lot­te im Se­mi­fi­na­le mit 2:0 im Neun­me­ter­schie­ßen (To­re: Alex­an­der Lan­glitz, Micha­el Schulze) durch­ge­setzt. Nach re­gu­lä­rer Spiel­zeit hat­te es 3:3 ge­stan­den (Lan­glitz 2, Ja­roslaw Lind­ner).

In der Vor­run­de ge­wann Lot­te ge­gen den TuS Re­cke (Lind­ner, Si­n­an Kar­wei­na) und ge­gen die U 21 von Wer­der Bremen (Ju­les Rei­mer­ink, Lind­ner) je­weils 2:0. Der Halb­fi­nalein­zug war früh ge­si­chert. Beim 1:2 ge­gen RWO (Cha­to) ver­pass­te Lot­te aber den Grup­pen­sieg.

Fo­to: Man­fred Mru­gal­la

Aufs Tor: SFL-Gast­spie­ler To­ni Jo­vic zieht ab, Pa­der­borns Uwe Hü­ne­mei­er und Se­bas­ti­an Schon­lau so­wie Team­kol­le­ge Ger­rit Weg­kamp (von links) schau­en zu.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.