PER­SÖN­LICH

Bramscher Nachrichten - - WELTSPIEGEL - Fo­to: dpa

Brad Pitt (Bild, 55), USSchau­spie­ler, ist Me­dien­be­rich­ten zu­fol­ge bei der Par­ty zum 50. Ge­burts­tag sei­ner Ex-Frau Jen­ni­fer Anis­ton in Los An­ge­les ge­sich­tet wor­den. Meh­re­re US-Bou­le­vard­me­di­en zeig­ten am Wo­chen­en­de Bil­der, die Pitt am Sams­tag­abend beim Be­tre­ten des Sun­set To­wer Ho­tels in Los An­ge­les zei­gen, in dem die Fei­er statt­fand. Anis­ton wird heu­te 50 Jah­re alt. Ma­ry Roos (Bild, 70), Schla­ger­sän­ge­rin, ver­ar­bei­tet Tief­schlä­ge, in­dem sie ih­ren Ge­füh­len frei­en Lauf lässt. „Ich ge­he in den Wald und schreie ganz laut“, sag­te sie dem Apo­the­ken­ma­ga­zin „Se­nio­ren Rat­ge­ber“. „Dann ha­be ich wie­der Platz, und et­was Neu­es kann kom­men.“Wich­tig sei aber, sich ei­ner Trau­er nicht zu sehr hin­zu­ge­ben. (Bild, 62), Deutschro­ckTop­star, geht lo­cker und selbst­iro­nisch mit dem Al­tern um. „Wenn ich mor­gens in den Spie­gel gu­cke, dann den­ke ich auch: War schon mal schö­ner“, sag­te er am Frei­tag­abend in der „NDR Talk Show“. Der Mu­si­ker macht es sich des Öf­te­ren beim Ko­chen ge­müt­lich – das tue er „wahn­sin­nig ger­ne“. Mark Wasch­ke (Bild, 46), Schau­spie­ler, er­mit­telt nach sei­nen „Tat­ort“-Er­fah­run­gen in­zwi­schen auch pri­vat ganz gern. Am Ran­de der Ber­li­na­le sag­te er: „Seit ich in Fern­seh­rol­len ei­nen Er­mitt­ler spie­le, ver­su­che ich auch pri­vat, Din­ge zu er­fah­ren und zu re­cher­chie­ren. Das liegt dar­an, dass ich fin­de, nichts ist von sich aus ein­deu­tig.“Für ihn funk­tio­nie­re Le­ben „nur in Wi­der­sprü­chen. Ich will mich in die ei­ne Rich­tung be­we­gen und in die an­de­re. Dann fin­de ich von al­lei­ne die Ba­lan­ce in der Mit­te.“

Fo­to: dpa

Her­bert Grö­ne­mey­er

Fo­to: dpa

Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.