Mensch im Mit­tel­punkt

Brettener Nachrichten - - WIRTSCHAFT -

Karls­ru­he (mjo). „Wenn so­wohl Mit­ar­bei­ter­zu­frie­den­heit als auch Kun­den­zu­frie­den­heit über­durch­schnitt­lich sind, dann steigt die Pro­fi­ta­bi­li­tät nach­weis­bar.“Da­ni­el Hos­ter, Part­ner der mit­tel­stän­di­schen Bank BHF und Mit­glied im Vor­stand des Ar­beits­krei­ses Evan­ge­li­scher Un­ter­neh­mer (AEU) sprach beim Fo­rum des Kon­gres­ses Christ­li­cher Füh­rungs­kräf­te (KCF) in der IHK Karls­ru­he zum The­ma „Er­folg­reich füh­ren, oh­ne auf der Stre­cke zu blei­ben.“Das Fo­rum, an dem mehr als 200 Füh­rungs­kräf­te ver­schie­dens­ter Bran­chen teil­nah­men, war die Auf­takt­ver­an­stal­tung zum nächs­ten Kon­gress, der vom 28. Fe­bru­ar bis 2. März 2019 in der Mes­se Karls­ru­he zu Gast sein wird. Der KCF ist nach ei­ge­nen An­ga­ben mit rund 3 500 Teil­neh­mern der be­deu­tends­te christ­li­che Wer­te­kon­gress für Füh­rungs­kräf­te in Deutsch­land. Er wird seit 1999 al­le zwei Jah­re in­iti­iert.

Ziel sei es, Chris­ten in Füh­rungs­po­si­tio­nen zu er­mu­ti­gen, Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men und Wer­te zu le­ben. Chris­ten wüss­ten, dass sie all ihr Tun nicht nur vor Men­schen, son­dern auch vor Gott zu ver­ant­wor­ten hät­ten, so der Vor­sit­zen­de des Kon­gres­ses, Martin Scheu­er­mann. Dar­aus folg­ten Wer­te wie Re­spekt, Ver­ge­bung, Loya­li­tät, Ehr­lich­keit, Ver­läss­lich­keit so­wie Nach­hal­tig­keit. Scheu­er­mann: „Zu­dem bie­tet der KCF un­ge­ahn­te Ver­net­zungs­mög­lich­kei­ten“. Auch beim Fo­rum ging es um Fra­gen wie die Di­gi­ta­li­sie­rung des All­tags, die Ent­wick­lung künst­li­cher In­tel­li­genz und die Neu­de­fi­ni­ti­on von Mo­bi­li­tät und Ar­beits­zeit­mo­del­len. Die Red­ner wa­ren sich ei­nig, dass der Mensch im Mit­tel­punkt steht, dass die Di­gi­ta­li­sie­rung als hilf­rei­che Er­gän­zung an­zu­se­hen ist und dass Gott den not­wen­di­gen Halt gibt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.