Kaufbeuren macht es span­nend

2:1-Sieg nach Ver­län­ge­rung ge­gen Kassel. Sont­ho­fen muss sich Ro­sen­heim mit 5:8 er­ge­ben. Augs­burg holt im Der­by ei­nen Punkt ge­gen In­gol­stadt. Mem­min­gen ver­liert knapp

Buchloer Zeitung - - Sport -

● DEL: ERC Inolg­stadt – Augs­bur­ger Pan­ther n.V. 3:2 (2:2, 0:0, 0:0) Die Augs­bur­ger Pan­ther ver­lo­ren ges­tern Abend das Der­by beim ERC In­gol­stadt mit 2:3 nach Ver­län­ge­rung, nah­men aber im­mer­hin ei­nen Zäh­ler mit. Augs­burg hat­te mehr vom Spiel, nutz­te von zahl­rei­chen Chan­cen al­ler­dings nur zwei. Der ERC agier­te ef­fi­zi­en­ter, mach­te aus we­ni­ger Mög­lich­kei­ten aber eben­falls zwei Tref­fer.

Zu­nächst brach­te Jer­ry D´Ami­go die Ober­bay­ern in Füh­rung (3.). Der AEV über­nahm im An­schluss die Kon­trol­le und dreh­te die Par­tie bin­nen we­ni­ger Mi­nu­ten. Zu­nächst glich Adam Pay­erl mit ei­nem Dreh­schuss aus (10.). Dann schloss Mat­t­hew Whi­te ei­nen schnel­len Ge­gen­zug nach ei­nem per­fekt ge­tim­ten Zu­spiel von Dr­ew LeBlanc ab (15.). Der AEV ver­pass­te an­schlie­ßend ei­ne kla­re­re Füh­rung. Statt­des­sen muss­ten die Gäs­te in Un­ter­zahl den 2:2-Aus­gleich schlu­cken. Mi­ke Col- lins wurde nicht ent­schei­dend at­ta­ckiert und ließ aus kur­zer Dis­tanz Oli­vier Roy im AEV-Tor kei­ne Ab­wehr­mög­lich­keit (17.). Der Schluss­ab­schnitt ver­lief wie­der le­ben­di­ger. Da bei­den Teams ein wei­te­res Er­folgs­er­leb­nis ver­wehrt blieb, ging es in die Ver­län­ge­rung. Dort brach­te der Tref­fer von Mi­ke Col­lins (63.) die Ent­schei­dung. ● DEL 2: ESV Kaufbeuren – EC Kassel Hus­kies n.V. 2:1 (1:0, 0:1, 0:0) Nach ei­ner Ner­ven­schlacht be­sieg­te der ESV Kaufbeuren vor 2524 Zu­schau­er ges­tern Abend die Kassel Hus­kies nach Ver­län­ge­rung mit 2:1 To­ren. Die Jo­ker be­gan­nen fu­ri­os. Be­reits bei sei­ner ers­ten Eis­zeit be­dien­te der fin­ni­sche Neu­zu­gang Sa­ku Sal­mi­nen Max Sch­äff­ler, der dann zum 1:0 er­folg­reich war (2.). Durch ei­ne Straf­zeit der Jo­ker ka­men die Hus­kies bes­ser in die Par­tie und hat­ten Chan­cen zum Aus­gleich. Die­ser folg­te in der 22. Mi­nu­te durch To­ni Rit­ter, als die Kauf­beu­rer er­neut in Un­ter­zahl spie­len muss­ten. Zahl­rei­che Straf­zei­ten auf bei­den Sei­ten präg­ten auch das ge­sam­te Mit­tel­drit­tel. Viel Ab­wehr­ar­beit muss­te Ste­fan Va­js leis­ten, als De­nis Pfaf­fen­gut mit ei­ner Match­stra­fe vor­zei­tig zum Du­schen ge­schickt wurde. Doch der ESVK über­stand die­se Pha­se un­be­scha­det und er­ziel­te an­schlie­ßend bei Fünf ge­gen Drei ei­nen Po­wer­play-Tref­fer. Im letz­ten Drit­tel stand die Par­tie auf Mes­sers Schnei­de. Ob­wohl die Kauf­beu­rer nach ei­nem star­ken Schluss­drit­tel dem Sieg nä­her wa­ren, muss­te die Ent­schei­dung in der Ver­län­ge­rung fal­len. 50 Se­kun­den wa­ren ge­spielt, da schoss Max Schmid­le den 2:1Sieg­tref­fer für den ESVK. ● OBER­LI­GA: ERC Sont­ho­fen – Star­bulls Ro­sen­heim 5:8 (0:2, 3:4, 2:2) Mit 5:8 muss­te sich der ERC Sont­ho­fen ges­tern Abend in der Ober­li­ga­par­tie dem haus­ho­hen Fa­vo­ri­ten aus Ro­sen­heim vor 573 Zu­schau­ern ge­schla­gen ge­ben. Die Bulls ka­men zu­nächst nicht ins Spiel, doch bo­ten sie vor al­lem im zwei­ten Drit­tel den Gäs­ten Pa­ro­li. In die­sem Ab­schnitt fie­len sieben To­re. Die Tref­fer für die Haus­her­ren er­ziel­ten Jo­nas Schlen­ker, Jörg Noack und Vla­di­mir Ka­mes. Marc Sill und Ja­den Schu­bert sorg­ten für die To­re vier und fünf für die Haus­her­ren. Den 8:5-Sieg der Gäs­te konn­ten sie je­doch nicht ver­hin­dern. ● ECDC Mem­min­gen – EV Wei­den n.P. 2:3 (0:1, 1:0, 1:1) Mit 2:3 nach Pen­al­ty­schie­ßen un­ter­lag der ECDC Mem­min­gen dem EV Wei­den vor ei­ge­ner Ku­lis­se. 1415 Zu­schau­er sa­hen am Hüh­ner­berg ei­ne en­ge und pa­cken­de Be­geg­nung. Die In­dians schei­ter­ten ein ums an­de­re Mal an ih­rer Chan­cen­aus­wer­tung und dem star­ken Gäs­te­tor­wart. Die To­re für die Mau­städ­ter er­ziel­ten Do­mi­nik Pis­kor und Mi­lan Pfal­zer.

Fo­to: Xa­ver Ha­ber­mei­er

In­gol­stadts Neu­zu­gang Bran­don Ma­shin­ter (mit der Num­mer 49) ver­sucht in die­ser Sze­ne den Augs­bur­ger Ka­pi­tän Stef­fen Töl­zer aus dem Weg zu räu­men. Es ge­lang ihm zwar nicht, trotz­dem ge­wan­nen die Ober­bay­ern das Der­by ge­gen die Schwa­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.