Schwa­ben-Streich

Mo­dern, funk­tio­nell und ein Hauch von Lu­xus – der Air­port passt zu den Au­tos, die ne­ben­an ge­baut wer­den

Business Traveller (Germany) - - TITELSTORY - Flug­ha­fen Stutt­gart www.flug­ha­fen-stutt­gart.de

ORI­EN­TIE­RUNG: Über­sicht­lich zeigt die Web­site www.flug­ha­fen-stutt­gart.de al­les Wis­sens­wer­te. Ei­ne App (STR Air­port App) gibt es für iPho­ne und An­dro­id.

Wer am Flug­ha­fen selbst Rat und Hil­fe braucht, fin­det in den Ter­mi­nals 1 und 3 je­weils ei­nen In­fo-Schal­ter.

AN­REI­SE: Der Air­port liegt di­rekt ne­ben der A8 und hat ei­ne ei­ge­ne Aus­fahrt. Die Bah­nen S2 und S3 fah­ren von der Stutt­gar­ter In­nen­stadt bis zum Flug­ha­fen­bahn­hof. Das Ta­xi aus der In­nen­stadt kos­tet ca. 30 Eu­ro, die S-Bahn­Fahrt (ab Haupt­bahn­hof 27 Mi­nu­ten) für ei­nen Er­wach­se­nen 3,60 Eu­ro.

PAR­KEN: Ins­ge­samt ste­hen am und um den Flug­ha­fen 11 000 Park­plät­ze zur Ver­fü­gung. Die Plät­ze mit den kür­zes­ten We­gen kos­ten vier Eu­ro/St­un­de, bei den an­de­ren staffeln sich die Prei­se je nach Park­dau­er und Ent­fer­nung (Ta­ri­fe auf der Web­site).

Frau­en­park­plät­ze sind ex­tra ge­kenn­zeich­net. Gro­ße Fahr­zeu­ge par­ken auf ei­nem der 60 XXL-Park­plät­ze.

CHECK-IN & GE­PÄCK: Ei­ni­ge Air­lines bie­ten Vor­abend-Check-in an. Bei LH und an­de­ren Star-Alliance-Mit­glie­dern so­wie BA, Air Ber­lin und Air Fran­ce gibt es Au­to­ma­ten-Check-in.

Die pri­va­te Fir­ma AGS of­fe­riert am Stutt­gar­ter Flug­ha­fen ei­nen Ge­päck­trä­ger­ser­vice und Boar­ding Sup­port.

AR­BEI­TEN: Im Wöll­haf Kon­fe­ren­zund Ban­kett­cen­ter ste­hen 15 Räu­me für bis zu 400 Per­so­nen be­reit, ei­ni­ge mit Aus­sicht aufs Roll­feld.

Wöll­haf bie­tet auch Se­kre­tä­rin­nen­diens­te so­wie al­le Bü­ro­funk­tio­nen an. Nä­he­res da­zu un­ter www.air­port­kon­fe­renz.de.

Kein kos­ten­lo­ses WLAN.

ÜBER­NACH­TEN: Sechs Ho­tels mit über 800 Zim­mern freu­en sich rund

um den Flug­ha­fen auf Gäs­te, dar­un­ter ein Mö­ven­pick (zwei Geh­mi­nu­ten vom Ter­mi­nal), zwei Best Wes­tern und ein NH Ho­tel. Wei­te­re Häu­ser in der Nä­he bie­ten kos­ten­frei­en Shut­tle oder kos­ten­lo­se Nah­ver­kehrsti­ckets an.

ES­SEN & ENT­SPAN­NEN: Mehr als 20 Lo­ka­le vom Gour­met-Re­stau­rant bis Fast Food und vom Bier­gar­ten bis zur Kaf­fee­bar ste­hen zur Wahl.

Rau­cher fin­den ih­re Re­fu­gi­en in den Ter­mi­nals 1 und 4.

EIN­KAU­FEN: 25 Fach­ge­schäf­te, dar­un­ter Mo­de­la­bels, drei Tra­vel Va­lue & Du­ty-free-Shops, Apo­the­ke, Fri­seur, Con­fi­se­rie, Buch­la­den und Schnäpp­chen­shop, las­sen kei­ne Wün­sche of­fen.

EN­TER­TAIN­MENT: Der Flug­ha­fen bie­tet zwei Tou­ren an, die mit ver­schie­de­nen Sta­tio­nen Ein­blick in die Air­port-Welt ge­ben. Wer lie­ber sein Glück ver­sucht, fin­det in den Ter­mi­nals 3 und 4 Au­to­ma­ten-Ca­si­nos.

SPE­CIAL SER­VICES: Das Air­port Me­di­cal Cen­ter hilft bei ge­sund­heit­li­chen Not­fäl­len. Ei­nen Rei­se­aus­weis kann man sich, so­fern die Vor­aus­set­zun­gen da­für ge­ge­ben sind, in der Sta­ti­on der Bun­des­po­li­zei ge­gen Ge­bühr aus­stel­len las­sen.

Im Ter­mi­nal 3 sind ei­ne Wä­sche­rei/ Rei­ni­gung so­wie Schuh & Schlüs­sel Ser­vice zu fin­den.

Eben­falls im Ter­mi­nal 3 be­fin­det sich ein And­achts­raum.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.