IN­TER­VIEW

Neu­er Na­me, neue Aus­rich­tung: Die Ra­dis­son Ho­tel Group will mit ei­nem 5-Jah­res-Plan in die Top 3 der Welt auf­stei­gen

Business Traveller (Germany) - - Inhalt - Sa­bi­ne Ga­las

Eric De Neef über die Neu­aus­rich­tung bei Ra­dis­son

Herr De Neef, Ihr Un­ter­neh­men trägt seit An­fang März 2018 ei­nen neu­en Na­men: Aus der Carl­son Re­zi­dor Ho­tel Group wur­de die Ra­dis­son Ho­tel Group. War­um der Wech­sel?

Wir stel­len die Wei­chen Rich­tung Zu­kunft, po­si­tio­nie­ren uns op­ti­mal im Wett­be­werb und nut­zen un­se­re Wachs­tums­chan­cen. Die Ba­sis da­für bil­det der star­ke, in­ter­na­tio­nal be­kann­te Mar­ken­wert des Na­mens Ra­dis­son. Als Ra­dis­son Ho­tel Group bün­deln wir un­ser Port­fo­lio von mehr als 1.400 Ho­tels, die wir welt­weit be­trei­ben und ent­wi­ckeln. Zu­dem stei­gern wir die Ef­fi­zi­enz un­se­res Mar­ke­tings und er­hö­hen die Auf­merk­sam­keit für un­se­re acht Mar­ken.

Un­ser Ziel ist klar: Wir wol­len lang­fris­tig ei­nes der drei bes­ten Ho­tel­un­ter­neh­men der Welt wer­den. Un­se­re Ho­tels sol­len die ers­te Wahl sein – so­wohl für Gäs­te als auch für Ei­gen­tü­mer und In­ves­to­ren so­wie für Fach­kräf­te und Nach­wuchs­ta­len­te. Un­se­re neue glo­ba­le Mar­ken­ar­chi­tek­tur und ein schlag­kräf­ti­ger ope­ra­ti­ver Plan, der auf fünf Jah­re aus­ge­legt ist, wer­den da­für sor­gen, dass wir Schritt für Schritt un­ser Ziel er­rei­chen.

Wel­che Maß­nah­men um­fasst die­ser 5-Jah­res-Plan kon­kret?

Es han­delt sich um ei­nen um­fas­sen­den Plan, der sie­ben kla­re Schwer­punk­te setzt. Bei­spiels­wei­se er­hö­hen wir un­se­re In­ves­ti­tio­nen ins Mar­ke­ting, op­ti­mie­ren un­se­re IT-In­fra­struk­tur und ver­schlan­ken un­se­re Be­triebs­ab­läu­fe. Au­ßer­dem ha­ben wir Ak­ti­ons­plä­ne ins Le­ben ge­ru­fen, um die Ren­ta­bi­li­tät un­se­rer Ho­tels zu stei­gern – selbst­ver­ständ­lich im Ein­klang mit der je­wei­li­gen Mar­ke. Pass­ge­naue Kon­zep­te exis­tie­ren so­wohl für Fran­chise­und Pacht-Ho­tels als auch für Häu­ser, die wir selbst ma­na­gen.

Was al­le Maß­nah­men ver­bin­det, ist der Leit­ge­dan­ke „Every Mo­ment Mat­ters“. Das heißt: Wir wol­len un­ver­gess­li­che Mo­men­te schaf­fen und ver­ste­hen uns als her­vor­ra­gen­der Part­ner und wah­rer Gast­ge­ber, der al­les dar­an­setzt, Mehr­wert zu ge­ne­rie­ren. Wie ge­sagt, die Men­schen sol­len künf­tig zu­erst an uns den­ken – ganz gleich, ob sie ei­ne Rei­se pla­nen, ob sie ei­nen Ge­schäfts­part­ner su­chen oder ei­nen Ar­beit­ge­ber.

Im Zu­ge Ih­rer Neu­aus­rich­tung wol­len Sie auch Ih­re Mar­ken­ar­chi­tek­tur um­struk­tu­rie­ren. Wel­che Än­de­run­gen ste­hen an?

Wir wol­len un­se­re Mar­ken­ar­chi­tek­tur wei­ter op­ti­mie­ren und in­ves­tie­ren in den nächs­ten fünf Jah­ren kon­se­quent in das Re­bran­ding und die Neu­po­si­tio­nie­rung von mehr als 500 Ho­tels welt­weit. Die Grund­idee ist ein­fach: Wir wol­len si­cher­stel­len, dass sich je­des Ho­tel mit der pas­sen­den Mar­ke über­zeu­gend im Wett­be­werb auf­stellt. Des­halb ana­ly­sie­ren wir je­des ein­zel­ne Ho­tel und prü­fen, mit wel­chem Bran­ding es auf Dau­er er­folg­reich ist.

Wir wol­len un­ver­gess­li­che Mo­men­te schaf­fen je­den Tag, an je­dem Ort, zu je­der Zeit ...

Sie bie­ten auch künf­tig vom Eco­no­my- bis zum Lu­xus­ho­tel die gan­ze Band­brei­te. Wel­che Mar­ken sind be­son­ders auf Bu­si­ness-Rei­sen­de aus­ge­rich­tet?

Ge­schäfts­rei­sen­de sind in al­len Häu­sern der Ra­dis­son Ho­tel Group herz­lich will­kom­men. Un­se­re acht Mar­ken rich­ten sich glei­cher­ma­ßen an Bu­si­ness- wie an Frei­zeit­rei­sen­de. Aus­schlag­ge­bend sind die in­di­vi­du­el­len An­sprü­che und Wün­sche un­se­rer Gäs­te. Un­ser Port­fo­lio reicht vom mo­der­nen Eco­no­my-Ho­tel der Mar­ke Pri­zeo­tel über un­se­re Häu­ser der ge­ho­be­nen Mit­tel­klas­se, et­wa Park Inn by Ra­dis­son, bis hin zum Lu­xus­seg­ment mit un­se­rer Mar­ke Ra­dis­son Collec­tion.

Grund­sätz­lich pro­fi­tie­ren un­se­re Ge­schäfts­kun­den von viel­fäl­ti­gen Vor­tei­len und Ser­vice­leis­tun­gen, wie zum Bei­spiel von un­se­rem neu­en Kun­den­bin­dungs­pro­gramm Ra­dis­son Re­wards. Es bie­tet Mit­glie­dern spe­zi­el­le Prei­se und ex­klu­si­ve Vor­tei­le, dar­un­ter auch Gra­tisÜber­nach­tun­gen. Spe­zi­ell an Ge­schäfts­kun­den rich­tet sich auch Ra­dis­son Mee­tings, un­ser er­wei­ter­tes Ta­gungs­und Ver­an­stal­tungs­an­ge­bot. Das Kon­zept macht je­des Event ein­zig­ar­tig – mit An­sprech­part­nern vor Ort, sorg­fäl­tig ge­stal­te­ten Me­nüs und voll aus­ge­stat­te­ten Rä­um­lich­kei­ten, selbst­ver­ständ­lich in­klu­si­ve schnel­len, kos­ten­lo­sen WLANs.

Ih­re neue Ser­vice­phi­lo­so­phie „Every Mo­ment Mat­ters“, je­der Mo­ment ist ei­ne Chan­ce Mar­ke­ting-Claim oder ech­ter Mehr­wert für Ih­re Gäs­te?

„Every Mo­ment Mat­ters“ist nicht nur ein Slo­gan, es ist un­ser Mar­ken­kern. Da­mit ist ein Leis­tungs­ver­spre­chen an un­se­re Gäs­te ver­bun­den und ei­ne Hal­tung, die täg­lich von un­se­ren mehr als 95.000 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern rund um den Glo­bus ge­lebt wird. Wir sind stolz dar­auf, her­vor­ra­gen­de Gast­ge­ber zu sein, und las­sen un­ser Den­ken und Han­deln von kla­ren Wer­ten lei­ten. Da­zu ge­hört an ers­ter Stel­le un­ser An­spruch, un­ver­gess­li­che Mo­men­te zu er­schaf­fen – je­den Tag, an je­dem Ort, zu je­der Zeit. Wir ge­nie­ßen es, mit dem Spi­rit „Yes I Can!“un­se­ren Gäs­ten zu die­nen. Die­ses Leit­mo­tiv prägt un­se­re Ser­vice­und Un­ter­neh­mens­kul­tur, und wir ver­mit­teln es kon­se­quent an un­se­re Teams, et­wa in un­se­ren Schu­lun­gen und Trai­nings.

Sie wol­len in den nächs­ten fünf Jah­ren auch ver­stärkt in neue Tech­no­lo­gi­en in­ves­tie­ren. Was be­deu­tet das für den Gast Ta­blet statt Con­cier­ge, Ein­che­cken übers Smart­pho­ne . . .?

Wir fo­kus­sie­ren uns auf In­ves­ti­tio­nen in IT-Tech­no­lo­gi­en, die es er­mög­li­chen, ver­schie­de­ne Platt­for­men mit­ein­an­der zu ver­zah­nen, et­wa CRM-Sys­te­me und An­wen­dun­gen für das Loyal­ty-Kam­pa­gnen-Ma­nage­ment. Un­ser Ziel, un­ver­gess­li­che Mo­men­te zu er­schaf­fen, steht auch hier im Fo­kus. Dem­ent­spre­chend ha­ben wir den An- spruch, ein­zig­ar­ti­ge und per­so­na­li­sier­te Tech­no­lo­gie­lö­sun­gen für un­se­re Gäs­te zu ent­wi­ckeln. Das fängt bei der On­line-Bu­chung an, setzt sich fort bei smar­ten Tools für Mee­tings und um­fasst auch die di­gi­ta­le Aus­stat­tung un­se­rer Zim­mer und Re­stau­rants.

Bei all­dem gilt: Un­se­re Bran­che ist und bleibt ein Peop­le-Bu­si­ness. Nicht die Tech­no­lo­gie steht im Mit­tel­punkt, son­dern der Mensch. Das Ta­blet wird den Con­cier­ge als auf­merk­sa­men Gast­ge­ber und An­sprech­part­ner auch in Zu­kunft nicht er­set­zen. Mo­der­ne Tech­no­lo­gi­en sind le­dig­lich ei­ne sinn­vol­le Er­gän­zung, sie hel­fen uns, pro­ak­tiv und en­ger mit un­se­ren Gäs­ten zu in­ter­agie­ren, ih­re Be­dürf­nis­se vor­aus­zu­se­hen und ihr Ver­hal­ten bes­ser zu ver­ste­hen.

Auch Ihr Kun­den­bin­dungs­pro­gramm fir­miert un­ter neu­em Na­men. Wel­che Vor­tei­le ha­ben Mit­glie­der in der Zu­kunft?

Rich­tig, wir ha­ben den bis­he­ri­gen Club Carl­son durch un­ser neu­es Treue­pro­gramm Ra­dis­son Re­wards er­setzt. Mit dem neu­en Na­men in­te­grie­ren wir das Pro­gramm in un­se­re neue Cor­po­ra­te Iden­ti­ty und bie­ten viel­fäl­ti­ge Ver­bes­se­run­gen. Bei­spiels­wei­se pro­fi­tie­ren die Teil­neh­mer von güns­ti­gen Mit­glie­der­prei­sen und vom Zu­gang zu ex­klu­si­ven Vor­tei­len wie Zim­mer-Up­grades oder frü­he­ren Check-ins und spä­te­ren Check­outs. Wer ge­nug Punk­te sam­melt, kann kos­ten­lo­se Über­nach­tun­gen in An­spruch neh­men. Fol­gen­de Mar­ken sind mit welt­weit mehr als 1.100 Ho­tels am neu­en Treue­pro­gramm be­tei­ligt: Ra­dis­son Collec­tion, Ra­dis­son Blu, Ra­dis­son, Ra­dis­son RED, Park Pla­za, Park Inn by Ra­dis­son und Coun­try Inn & Sui­tes by Ra­dis­son. Üb­ri­gens ha­ben wir un­se­re drei bis­he­ri­gen Bu­si­ness-to-Bu­si­ness-Pro­gram­me eben­falls un­ter ei­nem neu­en Dach zu­sam­men­ge­fasst: Ra­dis­son Re­wards for Bu­si­ness. Auf die­se Wei­se kön­nen auch un­se­re Ge­schäfts­part­ner von at­trak­ti­ven Vor­tei­len pro­fi­tie­ren.

UN­TEN: Ra­dis­son Blu Ho­tel, Kay­se­ri

ERIC DE NEEF E XECUTIVE VICE PRE­SI­DENT UND GLO­BAL CHIEF BRAN­DING & COM­MER­CI­AL OF­FI­CER DER RA­DIS­SON HO­TEL GROUP

OBEN: Ra­dis­son Red

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.