Sie­ben Sys­tem­blit­ze ab 100 Eu­ro

CanonFoto - - Inhalt -

MARKTÜBERSICHT Sys­tem­blitz­ge­rä­te ha­ben ge­gen­über in­te­grier­ten Auf­klapp­blit­zen vie­le Vor­tei­le. In die­ser Marktübersicht er­war­ten Sie ak­tu­el­le Sys­tem­blit­ze sie­ben ver­schie­de­ner Her­stel­ler. Au­ßer­dem wer­fen wir ei­nen Blick auf Fo­to­gra­fie-Tech­ni­ken wie das Blit­zen auf den zwei­ten Ver­schluss­vor­hang.

War­um ist ein op­tio­na­les Blitz­ge­rät emp­feh­lens­wert, wenn doch vie­le mo­der­ne Ka­me­ras über ei­nen in­te­grier­ten Auf­klapp­blitz ver­fü­gen? Die Ant­wort lau­tet: Fle­xi­bi­li­tät. Denn auch wenn Sys­tem­ka­me­ras und DSLRs im Hob­by­seg­ment mit Auf­klapp­blit­zen aus­ge­stat­tet sind, lohnt der Blick über den Tel­ler­rand. Sys­tem­blit­ze, oder auch Auf­steck­blit­ze ge­nannt, wer­den über den Blitz­schuh ei­ner Ka­me­ra an­ge­steu­ert und ver­fü­gen in der Re­gel über ei­nen frei be­weg­li­chen Blitz­kopf. Hier be­steht auch schon der gro­ße Vor­teil ge­gen­über ei­nem Auf­klapp­blitz. Wäh­rend die­ser stets auf das Mo­tiv blitzt, kann ein Sys­tem­blitz in­di­rekt ein­ge­setzt wer­den. Das fördert nicht nur die Krea­ti­vi­tät, son­dern auch ei­ne ge­ziel­te­re Licht­set­zung. Sys­tem­blit­ze kön- nen au­ßer­dem im Ge­gen­satz zu Auf­klapp­blit­zen ent­fes­selt von der Ka­me­ra ge­steu­ert wer­den. Mo­der­ne Sys­tem­blit­ze ver­ei­nen ei­ne ho­he Blitz­leis­tung mit kom­pak­tem De­sign. Da­mit fal­len Sys­tem­blit­ze nicht schwer ins Ge­päck und las­sen sich auch in klei­nen Fo­to­ta­schen gut ver­stau­en.

Gro­ßer Kon­kur­renz­kampf

Un­se­re Marktübersicht zeigt, dass sich na­he­zu al­le Her­stel­ler dar­um be­mü­hen, ak­tu­el­le Sys­tem­blitz­ge­rä­te an­zu­bie­ten. Das Leis­tungs­spek­trum ist rie­sig und be­dient von eher klei­nen Blitz­ge­rä­ten, wie dem Metz M400, für Sys­tem­ka­me­ras bis hin zu gro­ßen Mo­del­len, wie dem Sig­ma EF-630, je­de Art der Fo­to­gra­fie. Un­ter­schie­de zei­gen sich vor al­lem im Funk­ti­ons­um­fang. Wäh­rend ei­ni­ge Blitz­ge­rä­te aus­schließ­lich auf grund­le­gen­de Blitz­funk­tio­nen aus­ge­rich­tet sind, ver­fü­gen an­de­re über High-Speed-Syn­chro­ni­sa­ti­on, St­ro­bo­skop­blitz-Mo­di oder in­te­grier­te Funk­steue­rung. Das zeigt sich auch im Preis.

CHECKLISTE: DAR­AUF SOLL­TEN SIE ACH­TEN Aus­rei­chend Blitz­leis­tung In der Re­gel gilt: Je mehr Leis­tung der Sys­tem­blitz hat, um­so fle­xi­bler lässt er sich ein­set­zen. Für die all­täg­li­chen Fo­to­si­tua­tio­nen reicht aber schon ein Blitz­ge­rät mit ei­ner Leit­zahl...

TIM HER­PERS Test & Technik

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.