Op­ti­ma­le Far­ben

CanonFoto - - Inhalt -

Fo­to­bü­cher er­freu­en sich gro­ßer Be­liebt­heit. Doch vie­le An­wen­der sind ent­täuscht, wenn die Bil­der im Druck spä­ter an­ders aus­se­hen als vor­her am Mo­ni­tor. Mit un­se­ren Tipps ver­mei­den Sie ty­pi­sche Feh­ler.

Sind Sie auch ge­ra­de aus dem Ur­laub zu­rück­ge­kehrt und ha­ben zahl­rei­che Bil­der im Ge­päck? Wenn Sie vor­ha­ben, die­se in ei­nem schö­nen Fo­to­buch zu­sam­men­zu­stel­len, um Ih­re Er­in­ne­run­gen im­mer wie­der zur Hand neh­men zu kön­nen, soll­ten Sie ein paar Din­ge be­ach­ten, da­mit Ih­re Auf­nah­men auch auf Pa­pier aus­ge­druckt schließ­lich voll und ganz Ih­ren Vor­stel­lun­gen ent­spre­chen. Denn nichts ist ent­täu­schen­der als der Blick in ein frisch ge­lie­fer­tes Fo­to­buch, in dem die von Ih­nen be­ar­bei­te­ten und zu­sam­men­ge­stell­ten Bil­der plötz­lich ganz an­ders wir­ken als noch kürz­lich am Rech­ner.

Um zu ver­hin­dern, dass die Bil­der im Druck zu dun­kel wir­ken oder dass die Far­ben nicht kor­rekt wie­der­ge­ge­ben wer­den, ach­ten Sie un­be­dingt dar­auf, dass Sie Ih­ren Mo­ni­tor op­ti­mal ein­ge­stellt ha­ben. Ei­ne Ka­li­brie­rung wie zum Bei­spiel mit dem Spy­der 5 Pro kann vor Feh­lern schüt­zen, da die­ser die Hel­lig­keit des Mo­ni­tors und die Far­be ka­li­briert, die bei­den Ur­sa­chen schlecht­hin, wenn das ge­lie­fer­te Bild nicht dem ent­spricht, was Sie auf dem Mo­ni­tor be­ar­bei­tet ha­ben.

Auch bei ei­ni­gen An­bie­tern für klas­si­sche Fo­to­pro­duk­te, wie et­wa beim Fo­to­ser­vice pro von Fu­ji­film, kön­nen Sie auf die Farb­ver­bind­lich­keit Ih­rer Be­stel­lun­gen ein­wir­ken: Mit Hil­fe ei­nes ent­spre­chen­den Farb­pro­fils wird be­reits am Bild­schirm an­ge­zeigt, wie das Bild auf dem aus­ge­wähl­ten Pa­pier im Druck aus­se­hen wird. Denn je nach ge­wähl­tem Fo­to­pro­dukt und ge­wähl­ter Pa­pier­art wer­den Ih­re Bil­der auf den ver­schie­de­nen Ma­te­ria­li­en et­was an­ders wir­ken.

Bei der in­te­grier­ten Soft­proof-Funk­ti­on des Fo­to­ser­vices pro von Fu­ji­film kön­nen Sie sich als Fo­to­graf zum Bei­spiel zwi­schen den Ein­stel­lun­gen per­zep­tiv (auch: fo­to­gra­fisch), re­la­tiv farb­me­trisch mit oder oh­ne Tie­fen­kom­pen­sie­rung oder der von Fu­ji­film kon­zi­pier­ten sRGB-Op­ti­mie­rung ent­schei­den.

PARTNERAKTION VON DATA­CO­LOR UND FU­JI­FILM FO­TO­SER­VICE PRO 50 % Ra­batt auf ein Fo­to­pro­dukt Ih­rer Wahl aus dem Fu­ji­film fo­to­ser­vice pro Sor­ti­ment, wie Fo­to­bü­cher, Groß­for­mat­dru­cke auf Lein­wand oder Acryl­glas. Das An­ge­bot gilt beim Kauf ei­nes teil­neh­men­den ­Data­co­lor-Pro­dukts.Ak­ti­ons­zeit­raum: bis ein­schließ­lich 31.12.2019.Al­le wei­te­ren In­fos un­ter:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.