10 Fra­gen an ... Edu­ard Tom­me

CanonFoto - - Inhalt -

Kön­nen Sie kurz be­schrei­ben, was auf dem Bild zu se­hen ist?

Auf dem Fo­to sieht man zwei Land­wir­te aus Doo­lin, Ir­land, ei­ner vor und ei­ner hin­ter der Kuh­her­de. Die bei­den stan­den so, dass sie als Stra­ßen­sper­re agier­ten, da­mit die Kü­he pro­blem­los die Stra­ße über­que­ren konn­ten.

Ha­ben Sie ge­dacht: „Das wird ein Fo­to“?

Auf je­den Fall. Das war mein ers­ter Ge­dan­ke. Es sind sehr oft die ganz all­täg­li­chen Din­ge, die auf der Stra­ße ge­sche­hen, die ich fo­to­gra­fie­re. Sol­che Si­tua­tio­nen sind im­mer sehr au­then­tisch. So wie bei die­ser Auf­nah­me oder dem Fo­to „Mit­tags­pau­se“, mit dem ich den ers­ten Platz beim Di­gi­talPHOTO-Le­ser­wett­be­werb zum The­ma „Street“ge­won­nen ha­be.

Wie lan­ge muss­ten Sie dort war­ten?

Ich war größ­ten­teils mit der Aus­schau nach ei­ner gu­ten Po­si­ti­on für das Fo­to be­schäf­tigt, wes­halb ich auf die Zeit gar nicht so ge­nau ge­ach­tet ha­be.

Ha­ben Sie Ih­re Ka­me­ra im­mer griff­be­reit?

Ja, auf Rei­sen ha­be ich im­mer mei­ne Ka­me­ra da­bei und tra­ge die­se auch meis­tens mit mir rum, um je­der­zeit Fo­tos ma­chen zu kön­nen.

Wie fiel die Ent­schei­dung, die Auf­nah­me in Schwarz­weiß um­zu­wan­deln?

Ich ver­glei­che im­mer das Ori­gi­nal­bild mit ei­ner Schwarz­weiß-Ver­si­on. Ich fin­de, Schwarz­weiß-Fo­tos ha­ben ei­nen ein­zig­ar­ti­gen Stil und hin­ter­las­sen ei­nen ganz be­son­de­ren Ein­druck. Wenn ich mich ent­schie­den ha­be, ob Schwarz­weiß oder nicht, be­ar­bei­te ich das Fo­to mit Ado­be Light­room CC.

Was für ei­ne Ka­me­ra ha­ben Sie für die­se Auf­nah­me ver­wen­det?

Für die­ses Fo­to ha­be ich die Ca­non EOS 80D mit dem Ca­non Ob­jek­tiv EF-S 18-135 IS USM ver­wen­det.

Fo­to­gra­fie­ren Sie da­mit noch heu­te?

Ja, das ma­che ich. Ne­ben der Ca­non EOS 450D ist die EOS 80D mei­ne ak­tu­el­le Ka­me­ra, mit der ich fo­to­gra­fie­re.

Wie zu­frie­den sind Sie mit Ih­rer Ca­non?

Mei­ne al­te Ca­non EOS 450D und die Ca­non EOS 80D ha­ben mich bis­her nie­mals im Stich ge­las­sen. Bis jetzt bin ich so weit sehr glück­lich mit Ca­non.

Sie sind si­cher viel un­ter­wegs. Ent­ste­hen vie­le Bil­der auf Ih­ren Rei­sen?

Ich rei­se min­des­tens ein­mal im Jahr. In we­ni­gen Mo­na­ten geht es für mich nach Mar­ra­kesch. Zwi­schen­durch ste­hen oft kür­ze­re Trips für ein paar Tage an. Die meis­ten Bil­der ent­ste­hen wäh­rend­des­sen, weil es im­mer Neu­es zu ent­de­cken gibt.

Gab es noch ei­ne er­zäh­lens­wer­te An­ek­do­te zu die­sem Bild?

Das Fo­to ist durch ei­ne dum­me, aber wit­zi­ge Unacht­sam­keit ent­stan­den. Als ich mit zwei wei­te­ren Kol­le­gen mit dem Bus von Lis­doon­var­na zum Ha­fen von Doo­lin ge­fah­ren bin, wuss­ten wir al­le nicht, dass man dem Bus­fah­rer Be­scheid sa­gen muss, wenn man aus­stei­gen möch­te. Des­halb muss­ten wir et­wa ei­nen Ki­lo­me­ter zu­rück­fah­ren und die ge­sam­te Stre­cke zum Ha­fen von Doo­lin zu Fuß an­tre­ten. Un­ter­wegs bin ich dann glück­li­cher­wei­se den zwei Land­wir­ten mit der „Stra­ßen­sper­re“be­geg­net.

Lust auf 10 Fra­gen? Dann be­wer­ben Sie sich als Ca­nonFo­to­graf mit Ih­ren zehn Top­fo­tos. Un­ter al­len Ein­sen­dun­gen wählt die Re­dak­ti­on die bes­ten Fo­to­gra­fen aus und prä­sen­tier t sie im Hef t. Schi­cken Sie Ih­re Be­wer­bung bit­te per E-Mail an fol­gen­de Adres­se: re­dak­ti­on@ca­non­fo­to.de.

Ca­non EOS 80D | 18mm | 1/320s | F/10 | ISO 160

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.