Land­schaf­ten

CanonFoto - - Eos Praxis -

Be­ge­ben Sie sich mit Ih­rer EOS auf ei­ne herbst­li­che Land­par­tie, und fo­to­gra­fie­ren Sie Land­schaf­ten bei ih­rem Wech­sel von Grün zu Bunt.

Der Herbst ist wahr­schein­lich die fo­to­gens­te Zeit des Jah­res. Die Na­tur er­strahlt in bun­ten Far­ben, präch­ti­ge Son­nen­un­ter­gän­ge tau­chen die Land­schaft in ein gol­de­nes Licht, und der Mor­gen­ne­bel sorgt für ei­ne ma­gi­sche Stim­mung. Da die Son­ne jetzt spä­ter auf­geht und frü­her wie­der am Ho­ri­zont ver­schwin­det, lässt sich das war­me Licht der gol­de­nen St­un­de auch ef­fek­ti­ver nut­zen. Bäu­me mit ih­ren bun­ten Blät­tern sind ein­deu­tig das Er­ken­nungs­zei­chen des Herbs­tes. Gu­te Mo­ti­ve fin­den Sie aber nicht nur auf dem Land, auch Park­an­la­gen in den Städ­ten ste­hen jetzt in vol­ler Far­ben­pracht. Weit­win­kel­ob­jek­ti­ve sind die ty­pi­schen Op­ti­ken für die Land­schafts­fo­to­gra­fie. Der gro­ße Bild­win­kel er­mög­licht weit schwei­fen­de An­sich­ten, wäh­rend klei­ne Blen­den ab f/16 für ei­ne gu­te Schärf­en­tie­fe sor­gen. Für Land­schaf­ten im Mor­gen­ne­bel emp­feh­len wir al­ler­dings ein Zoom­ob­jek­tiv. So ha­ben Sie die Mög­lich­keit, mit län­ge­ren Brenn­wei­ten die Per­spek­ti­ve kom­pri­miert dar­zu­stel­len, wo­durch ein­zel­ne Ob­jek­te wie In­seln in ei­nem Ne­bel­meer wir­ken. Da Ne­bel das Bild­rau­schen be­tont, soll­ten Sie mit ISO 100 ar­bei­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.