PRO­BLE­ME

CanonFoto - - Eos Praxis -

1 Fi­gur

Die­se Po­se ist ins­ge­samt steif und kan­tig. Der Kör­per des Mo­dels bil­det so, wie es hier sitzt, ei­ne Kas­ten­form. Da­durch ent­steht über­haupt kein op­ti­scher Fluss. Hier soll­ten Sie als Fo­to­graf ein­grei­fen und ei­ne na­tür­li­che, ho­mo­ge­ne Po­se fin­den.

2 Ar­me

Durch die Arm­hal­tung wirkt der ge­sam­te Ober­kör­per kas­ten­för­mig und we­nig ele­gant. Die rech­ten Win­kel der Ar­me fan­gen den Blick des Be­trach­ters ein. Die Po­se wirkt ge­schlos­sen. Die Arm­hal­tung ist ei­ne schwie­ri­ge An­ge­le­gen­heit, die Übung kos­tet und ei­nem Mo­del oft­mals Schwie­rig­kei­ten be­rei­tet. Ty­pi­scher­wei­se ver­schrän­ken wir un­se­re Ar­me au­to­ma­tisch oder ste­cken die Hän­de in die Ho­sen­ta­schen. Auch hier muss der Fo­to­graf an­set­zen und Lö­sun­gen fin­den.

Per­spek­ti­vi­sche

3 Ver­kür­zung

Die Hand auf der rech­ten Sei­te ist um den Arm ge­legt, wo­durch ei­ne per­spek­ti­vi­sche Ver­kür­zung ent­steht.

4 Aus­schnitt

Durch das Zu­schnei­den un­ter­halb der Knie wirkt die Auf­nah­me feh­ler­haft. Die bei­den ge­ra­den Li­ni­en der Bei­ne wir­ken stö­rend, und der Fluss fehlt.

2413Ver­schränk­te Ar­me und ab­ge­schnit­te­neBei­ne er­zeu­gen ei­nen feh­ler­haf­ten Bild­ein­druck.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.