PFLEGETIPPS FÜR KA­ME­RA & OB­JEK­TIV

Herbst und Win­ter sind die idea­len Jah­res­zei­ten, um die Aus­rüs­tung wie­der auf Vor­der­mann zu brin­gen. Er­fah­ren Sie, wie das op­ti­ma­le Well­ness-Pro­gramm für Ka­me­ra und Ob­jek­tiv aus­sieht.

CanonFoto - - Inhalt -

Ih­re EOS ist da­für ge­macht, selbst bei den wid­rigs­ten Be­din­gun­gen ex­zel­len­te Fo­tos zu lie­fern. Des­halb kön­nen tro­pi­sche Hit­ze oder ark­ti­sche Käl­te ihr auch kaum et­was an­ha­ben. Doch wie al­le hoch­wer­ti­gen elek­tro­ni­schen Ge­rä­te freu­en sich auch Ih­re Ka­me­ra und Ih­re Ob­jek­ti­ve über ei­ne re­gel­mä­ßi­ge Pfle­ge.

Die größ­ten Fein­de je­der Fo­to­aus­rüs­tung sind Feuch­tig­keit und Staub. Lei­der ist kei­ne EOSKa­me­ra kom­plett was­ser­dicht. Die hoch­wer­ti­ge­ren Mo­del­le ver­fü­gen aber über bes­se­re Dich­tun­gen, so­dass beim Be­die­nen der Tas­ten, Wahl­rä­der und An­schlüs­se Feuch­tig­keit oder Schmutz nicht in das In­ne­re des Ge­häu­ses ein­drin­gen kön­nen. Ei­ne Schwach­stel­le bleibt aber: der Ob­jek­tiv­an­schluss. Des­halb sind vie­le Op­ti­ken der L-Se­rie mit ei­nem Gum­mi­ring am Ba­jo­nett aus­ge­stat­tet, der den Über­gang zwi­schen Ob­jek­tiv und Ka­me­ra noch bes­ser ver­sie­gelt.

Da­mit Sie lan­ge Freu­de an Ih­rer Aus­rüs­tung ha­ben, soll­ten Sie ein paar grund­le­gen­de Re­geln be­ach­ten. Ver­mei­den Sie Ob­jek­tiv­wech­sel bei Wind – ins­be­son­de­re am Strand oder in ei­ner stau­bi­gen Um­ge­bung. Sonst lau­fen Sie Ge­fahr, dass Staub­kör­ner oder an­de­re Par­ti­kel in das Ka­me­ra­ge­häu­se ge­lan­gen. Bei je­dem Wech­sel soll­ten Sie au­ßer­dem die Ka­me­ra aus­schal­ten. Dies ver­hin­dert, dass elek­tri­sche La­dun­gen Staub­par­ti­kel an­zie­hen. Um zu­sätz­lich zu ver­mei­den, dass Par­ti­kel in den In­nen­raum fal­len, emp­fiehlt es sich, das Ge­häu­se bei ei­nem Ob­jek­tiv­wech­sel mit dem An­schluss nach un­ten zu hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.